Direkt zum Inhalt
Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.

Vienna Rumfestival und Ginmarkt Wien finden statt

30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Die Ottakringer Brauerei verwandelt sich heuer bereits zum 5. Mal in den Hotspot für Rum-Aficionados und Gin-Freunde: Das Vienna Rumfestival und der parallel stattfindende Ginmarkt Wien gehen mit einem neuen Konzept am 25. und 26. September übner die Bühne.

Zeitkarten

Coronabedingt gibt es heuer ein neues Zeitkarten-Modell. Notwendig ist diese Maßnahme um zu garantieren, dass sich jeder Gast sicher fühlt und am Veranstaltungsgelände ausreichend Platz vorhanden ist. Deshalb gibt es pro Event und Veranstaltungstag drei Zeit-Slots, zu denen jeweils nur eine limitierte Besucheranzahl zugelassen wird. So wird sichergestellt, dass sich die Besucher gut verteilen, es zu keinen Peaks kommt und der Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann. Das Ticket für einen Zeit-Slot beinhaltet jeweils den Eintritt zum Festival für drei Stunden sowie das exklusive Verkostungsglas, welches mit nach Hause genommen werden kann.

Folgende Zeit-Slots zur Verfügung:

Slot 1: 13:00 bis 16:00 Uhr
Slot 2: 16:30 bis 19:30 Uhr
Slot 3: 20:00 bis 23:00 Uhr

Nähere Infos unter: www.rumfestival.at

Beim Ginmarkt Wien können die Gäste zwischen folgenden Zeit-Slots wählen:

Slot 1: 14:00 bis 17:00 Uhr

Slot 2: 17:30 bis 20:30 Uhr

Slot 3: 21:00 bis 00:00 Uhr

Nähere Infos unter: www.ginmarkt.at

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung