Direkt zum Inhalt

VieVinum holt 550 Winzer nach Wien

30.05.2018

Zu seinem 20-jährigen Jubiläum zeigt sich die VieVinum unermüdet. Von 9. bis 11. Juni 2018 präsentieren rund 550 Winzer aus Österreich und der ganzen Welt in der Wiener Hofburg ihre exzellenten Weine. Highlights sind der Gastland-Auftritt der Schweiz und der Besuch des renommierten Weinkritikers Hugh Johnson.

 

 

Die VieVinum feiert ihr 20. Jubiläum. Im Bild: Organisatorin Alexandra Graski-Hoffmann.

Erneut versammelt die VieVinum viele der besten österreichischen Winzer und dazu viele internationale Namen. Einen prominenten Platz nimmt dieses Jahr die Schweiz als Gastland ein. Als Vorprogramm dazu bietet sich das Dinner mit Schweizer Wein am Freitag, 8. Juni 2018 im Restaurant Kommod an. Außerdem servieren ab sofort ausgewählte Restaurants und Weinwirtshäuser ein VieVinum-Menü. Dieses beinhaltet einen Gutschein für den ermäßigten Eintritt um 45,- Euro statt 55,- Euro an der Tageskasse. Aus Wien sind etwa die Restaurants Franks, Kussmaul, Livingston, Das Schick, Speisekammer, Das Spittelberg oder das Gasthaus Seidl mit dabei. Infos gibt es unter www.vievinum.at

 

 

 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
23.08.2019

Die WertInvest baut ihr Hotel-Portfolio aus und übernimmt das 539 Zimmer-Haus an der Wienzeile.

Der Brauhof in der äußeren Mariahilfer Straße in Wien braut sein eigenes Bier im Haus und kooperiert eng mit der Kaltenhausener Spezialitäten Brauerei.
Gastronomie
22.08.2019

66 Zimmer, 120 Betten, eine Brauerei und ein starker Fokus auf die hauseigene Gastronomie: Das neu eröffnete Brauhotel in der äußeren Mariahilfer Straße ist europaweit einzigartig.

Wolfgang Krivanec und Noel Pusch
Gastronomie
14.08.2019

Sake ist das Nationalgetränk Japans. Schlicht aus Wasser und Reis hergestellt ist Reiswein eines der natürlichsten und reinsten Getränke der Welt – und wird seit Kurzem als exotischer Trend von ...

Tourismus
06.08.2019

Heftig debattiert wird in Berlin über einen Vorschlag der Grünen: Neben der Übernachtungssteuer sollen Touristen künftig auch eine Abgabe für den öffentlichen Verkehr zahlen. Eine Modellrechnung ...

Das Nachtleben einer Stadt ist ein bestimmender Faktor der soziokulturellen, wirtschaftlichen und urbanen Standortqualität.
Gastronomie
25.07.2019

4.300 Unternehmen, 24.000 Beschäftigte, 440 Millionen Euro Bruttowertschöpfung: Das Wiener Nachtleben wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor.

Werbung