Direkt zum Inhalt
Gastronomen als unverzichtbarer Teil der Ottakringer-Familie: GF Matthias Ortner.

Virtuelle Plattform für Gastronomen

23.04.2020

Die Ottakringer Brauerei listet Betriebe, die Lieferservice bzw. ihre Spezialitäten zur Abholung anbieten.

Die Ottakringer-Brauerei zeigt sich mit Gastro-Betrieben solidarisch und bietet diesen nun eine virtuelle Plattform. Auf der Startseite der Brauerei gibt es ab sofort eine kompakte Übersicht jener Betriebe, die Lieferservice bzw. ihre Spezialitäten zur Abholung anbieten. In erster Linie stammen diese aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Die Liste wird laufend erweitert.

„Die Corona-Krise trifft uns alle. Besonders hart aber trifft sie Gastonomen, unsere Partner, die ein unverzichtbarer Teil der Ottakringer-Familie sind. Solidarität ist daher das Gebot der Stunde. Ihnen wollen wir auf unserer Website eine Plattform geben, um die Folgen der Krise abzuschwächen“, so Matthias Ortner, GF der Ottakringer Brauerei.

Vorfreude

Die Ottakringer Brauerei ist auch Partnerin von "Vorfreude.kaufen". Eine Initiative, mit der Gäste ihren Gastgebern sofort finanziell unter die Arme greifen können, indem sie für ein Lokal, das Sie unterstützen wollen, einen Gutschein kaufen.

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Bald kommt wieder Leben in Österreichs Hotellerie - hoffentlich.
Tourismus
29.04.2021

Allein die Wintersaison sorgte für ein Minus von 55 Millionen Übernachtungen. Besonders hart hat es Tirol, Vorarlberg, Salzburg und Wien getroffen.

Der Gastraum ist leer, die Martineks bleiben trotzdem optimistisch: Das Zustellgeschäft haben sie zur Gänze selbst organisiert.
Gastronomie
29.04.2021

Die Chefin kocht, der Gatte liefert aus, die Tochter packt mit an: Wie der Gasthof Martinek in Baden bei Wien aus der Not eine Tugend gemacht hat und warum es viel mehr Betriebe geben müsste wie ...

Frühstücken mal abseits des Gewohnten. Wir haben Ideen zusammengetragen.
Gastronomie
27.04.2021

Ob das klassische Kontinentale, das Wiener Frühstück oder Amerikanisches Frühstück oder Englisches Frühstück - die Gäste hauen diese Kombinationen kaum mehr um. Darum haben wir nach Ideen gesucht ...

Werbung