Direkt zum Inhalt

Von der Vision zur weltweiten Wirklichkeit

11.10.2008

Die Schärf World in Neusiedl setzt mit den "Visions of Sciene" einen weiteren Meilenstein

The Visions of Science" ist die konsequente Entfaltung der Schärf World um ein neues Bauobjekt, das neue Trends und beeindruckende technische wie emotionale Höhepunkte setzt. Zugleich steht das Projekt für die zielstrebige Umsetzung der Firmenphilosophie von Schärf, die in Zukunft in 24 Ländern der Welt repräsentiert sein wird. Schon jetzt bewähren sich 159 Coffeeshops mit samt 380 individuellen Kaffeekonzepten weltweit.
In "The Visions of Science" erwarten den Besucher außergewöhnliche inovative Ideen:
Da ist die "gläserne" Werkstätte. Sie vermittelt dem Besucher der Schärf Wolrd hautnah die Perfektion der Erzeugung und Aufbereitung von Schärf-Kaffeemaschinen und lässt ihn die hohen Qualitätsstandards der technischen Abteilung erfahren. In Zukunft wird es hier möglich sein, die Kaffeemaschinenentwicklung unmittelbar vor Ort mitzuverfolgen und nachzuvollziehen.
Das neue Wasser für den Kaffee
"Aqua Coffea" ist die Vorstellung einer neuen Wasseraufbereitungstechnologie, die garantiert, weltweit die gleiche Geschmacksqualität zu liefern, um dem Genuss der Tasse Schärf Kaffee ein und dieselbe Güte zu verleihen.
"Air Care" ist ein wegweisendes Raumluftkonzept, dass das Ambiente des Kaffeehauses verbessert und das Wohlgefühl der Kunden verstärkt.
"Space Harmony" greift unsichtbare Einflüsse in der Umgebung der Menschen auf und versucht anhand diamagnetischer Komponenten die Räumlichkeiten, vom direkten Einfluss von elektromagnetischen Feldern zu befreien. Solcherart werden das körperliche Wohlbefinden und der Genuss von Schärf Kaffe erhöht.
Das "Schärf Shuttle" ist der Ausgangspunkt mannigfaltiger firmenrelevanter Reiseziele, welches eindrucksvolle und emotionale Erlebnisse verspricht.
"Schärf Control" beschäftigt sich mit den sensiblen Zusammenhängen hochentwickelter Maschinensteuerungssysteme in Verbindung mit komplexen Kontroll- und Abrechnungssystemen womit die wirtschaftsökonomische Nachvollziehbarkeit der Partnerbetriebe von Schärf garantiert wird.
Ein völlig neues "Catering Equipment" ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass das Arbeitsambiente eines Gastronomiebetriebes durch neues Design, neue Techniken, einfache Bedienmöglichkeiten und die harmonische Kombination von Geräten verbessert wird.
Das neue Bauobjekt begeistert genauso, wie das die Schärf Academy tut. Hinter dieser Bezeichnung steckt gebündelte Wissensvermittlung auf höchstem Niveau. Schärf bietet seinen Mitarbeitern ein schlüssiges Programm vom Lehrling bis zum international tätigen Gastronomie-Partner. Wissen wird durch eine innovative, virtuelle Internetplattform anhand e-learning im Verbund mit intensivem Persönlichkeitstraining vermittelt.
"The Visions of Science" ist in einem neuen Bauteil der Schärf World zusammengefasst, und macht es für Besucher aus der ganzen Welt möglich, sich von der einmaligen Philosophie und den innovativen wie qualitativ hochwertigen Ideen und Produkten von Schärf zu überzeugen. Wie schon bisher bietet die Schärf World auch ein Kaffeekompetenzzentrum mit eigener Plantage, Kaffeeapotheke, Schaurösterei/Manufaktur und Kaffeelager sowie ein Kaffeelabor und eine Kaffeemühlensammlung. Bei all diesen Erlebnissen ist es in der Schärf World selbstverständlich auch möglich, einzigartige Kaffeesorten zu verkosten oder ganz einfach den hauseigenen Coffeeshop zu besuchen. Die Schärf World und ihr interaktiver Lehrpfad sorgt somit für eine perfekte Verflechtung der einzelnen Themen zueinander zu einem komplexen Ganzen, das der Schärf World eine einzigartige Position verschafft.
www.schaerf.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung