Direkt zum Inhalt

Walter Eselböck die Nummer 1

11.11.2004

Mit fünf Sternen im A la Carte, vier Hauben und zwei Michelin-Sternen ist BÖG-Aushängeschild Walter Eselböck vom Taubenkobel in Schützen jetzt der höchstdekorierteste Koch Österreichs.

Aber auch die anderen Top-Betriebe der BÖG, Österreichs führender
Vereinigung von Top-Gastronomen mit rund 360 Mitgliedern, machen der
Marketingplattform alle Ehre: So ist mit Liesl Wagner-Bacher auch ein
2. BÖG-Betrieb gleich mit 2 Sternen im Michelin eingestiegen, eine
Ehre, die nur vier Lokalen in Österreich zu teil wurde. Insgesamt
wurde 52 Lokalen ein Stern verliehen, allein 15 davon gehören aktuell
der BÖG an.

Aber auch im zeitgleich erschienen "Gault Millau" punkten die
BÖG-Betriebe voll: Mit Walter Eselböck ist erstmals ein BÖG-Betrieb
in die 4-Hauben-Liga aufgestiegen, aber auch Dieter Dorner vom
Hirschn’wirt in Irdning und BÖG-Präsident Toni Mörwald mit seinem
"Mörwald im Kloster Und" haben sich erstmals eine 3. Haube erkocht
(und zusätzlich einen Michelin-Stern im Ambassador und in Grafenegg
bekommen), Heinz Hanner aus Mayerling hat seine 3. Haube wieder
"zurückerobert". Und Hermann Döllerer und seinem Sohn gelang sogar
das Kunststück, im Döllerer in Golling gleich fünf Hauben (Drei für
das Döllerer und zwei für die Bürgerstube) zu erobern. BÖG-Präsident
Toni Mörwald:"Die hohen Bewertungen unserer Betriebe sind ein Garant
dafür, daß wir den Slogan von der Besten österreichischen Gastlchkeit
jederzeit einlösen können. Und mit unserem neuen Konzept
"Kulinarisches Österreich" werden wir in Zukunft noch mehr auf
hochwertige Produkte aus der Region setzen".

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung