Direkt zum Inhalt
Leopold Wedl hat in seiner Firmengruppe auch die Franchise-Kette Testa Rossa integriert.

Wedl: 80 Jahre und unermüdlich

03.12.2018

KR Leopold Wedl III. baute das Familienunternehmen zu einem Top-10-GRoßhändlern aus.

Als Leopold Wedl III. vor 80 Jahren das Licht der Welt erblickte, hatte das Lebensmittelunternehmen seiner Familie bereits 34 Lenze am Buckel. Sein Großvater Leopold I. gründete 1904 in Hall in Tirol ein Kolonialwarengeschäft und legte damit den Grundstein für einen Betrieb, der heute zu den Top 10 Unternehmen des Lebensmittelhandels in Österreich gehört. Leopold Wedl hatte dieses bereits in der Zwischenkriegszeit zu einem Großhändler ausgebaut. Nach dem Tod seines Vaters übernahm Leopold Wedl III. 1965 die Führung. Zwei Jahre danach wurde der erste C+C-Markt eröffnet und der Unternehmenskomplex in Mils gebaut, welcher noch heute Firmensitz ist.

Auch zum runden Geburtstag ist Leopold III. noch voller Tatendrang. Nach wie vor hat er die Konzernführung inne. Seine Söhne Leopold IV. und Lorenz sind aber bereits in die Unternehmensführung integriert.

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
26.06.2018

Wir haben unsere Leser zum Einkaufsverhalten im C+C-Großhandel befragt. Ergebnis: Die Mehrheit ist zufrieden. 
Einige wünschen sich mehr Bio und regionale Produkte

Gastronomie
18.04.2018

Die Gast Klagenfurt feierte vom 15. bis 17. April 2018 ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Das größte Geschenk für die Veranstalter war die Tatsache, dass die Fachmesse flächenmäßig ordentlich gewachsen ...

KR Leopold Wedl (links) und sein Sohn Lorenz Wedl beim ÖGZ-Interview auf der FAFGA.
Gastronomie
04.10.2017

Ein Gespräch mit Juniorchef Lorenz Wedl und KR Leopold Wedl über steigende Ansprüche im Lebensmittelhandel und in der Gastronomie

Blick in den neuen Eingangsbereich.
Gastronomie
26.06.2017

Nach Eurogast Riedhart ist Pilz & Kiennast das zweite Eurogast Mitglied, das das neue Gesamtkonzept der Eurogast-C+C Märkte umsetzt. Von Mitte Juli bis Ende Oktober 2017 werden über 2.000 m² ...

v.l.n.r.: Thomas Panholzer, Geschäftsführer Transgourmet Österreich; Alexander Quester von Mariazieller Fische und Spitzenkoch Rudi Obauer
Gastronomie
22.02.2017

Unter dem Label Vonatur wird Transgourmet ab sofort nachhaltige Produkte anbieten. Rund 1000 Gastronomen sollen heuer als Kunden gewonnen werden.

Werbung