Direkt zum Inhalt

Weiblich ist der Nachwuchs

29.06.2010

Beim Bundeslehrlingswettbewerb 2010 der Konditoren im Wiener Donauzentrum zeigten 16 weibliche Zuckerbäckerlehrlinge und ein männlicher Kollege die gesamte Bandbreite ihres Könnens.

Magdalena Santner, Kerstin Kahry, Julia Filz, Sandra Egger, Edi Finger junior

Magdalena Santner aus Salzburg (Lehrbetrieb Fingerlos) Kerstin Kahry und Julia Filz, beide aus Niederösterreich und Sandra Egger aus Kärnten, können sich ab sofort zu den österreichweit besten Zuckerbäckerlehrlingen zählen.

„Wien als Hauptstadt der Süßspeisen war perfekter Austragungsort für den Bundeslehrlingswettbewerb 2010 und das Niveau war ausgesprochen hoch“, so Josef Angelmayer der Landesinnungsmeister der Wiener Konditoren. Die Siegerehrung der Erstplatzierten übernahm – wie es sich für einen Wettkampf gehört – der Sportkommentator Edi Finger junior.

Sechs Stunden arbeiteten die jungen Konditorinnen und der Konditor an ihren Kreationen. Der Wettbewerb erfordert viel handwerkliches und künstlerisches Geschick: Vor den Augen der fünfköpfigen Jury und den vielen staunenden Besuchern im Donauzentrum mussten eine Dekor- sowie eine Aufschnitttorte, sechs unterschiedliche Sorten Petits Fours, ein Blumenbouquet mit drei Blüten und verschiedene Marzipanfiguren gefertigt werden. Einmal mehr bewiesen die Zuckerbäcker, dass Österreichs Süßspeisen zu Recht internationales Renommee genießen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
24.09.2020

Von Jänner bis August wurden 3,8 Millionen Nächtigungen gezählt, was einem Minus von 67% entspricht. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Beherbergungsbetriebe steht derzeit für die Monate Jänner bis ...

2021 soll die Präsenz der Steiermark auf anderen Kanälen ausgebaut werden.
Tourismus
03.09.2020

Ein Steiermark-Frühling ohne Publikum - das sei nicht machbar, so der Steiermark Tourismus. An Alternativen, dem Wiener Gast auch im nächsten Jahr die Steiermark als Urlaubsdestination ans Herz zu ...

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Hotellerie
24.08.2020

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug. Von Jänner bis Juli wurden 3,2 ...

Würstelbrater Stefan Sengl, OekoBusiness Wien Programmleiter Thomas Hruschka und Karin Büchl-Krammerstätter von der Stadt Wien bei der Siegelübergabe.
Gastronomie
19.08.2020

Im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien können ab sofort auch Imbissstände kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ ...

Werbung