Direkt zum Inhalt
Wein & Co-GF Willi Klinger (links) und sein B2B-Vertriebsleiter Werner Greigeritsch.

Wein & Co will im B2B-Bereich durchstarten

14.09.2021

Der Weinhändler betritt als Großhändler in Gastronomie und Hotellerie unter dem Namen "Wein & Pro" den Markt.

Unter dem Namen Wein & Pro bietet Wein & Co ab sofort eine Sparte an, die sich an B2B Kunden richtet. 

„Wir sind in der Weinwelt so gut vernetzt, dass wir immer spannende Dinge in Österreich und den interessantesten Terroirs der Welt für unsere Kunden aufspüren: Große Weine von berühmten Weingütern, die nicht in jedem Supermarkt stehen, aber vor allem auch grandiose, individuelle Gewächse von kleinen, feinen Betrieben, die kaum jemand kennt, aber für deren Qualität wir die Hand ins Feuer legen. Diese sind meistens auch im Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.“- so Werner Greigeritsch, Leitung Vertrieb B2B, und Willi Klinger, Geschäftsführer Wein & CO, über das Credo von Wein 
& Pro.

Das Wein & Pro-Angebot für Gastronomen im Überblick

  • Professionelle und persönliche Beratung
  • Unkomplizierte Bestellung zu besten Konditionen
  • Flexible Lieferung
  • Die größte Auswahl an nationalen und internationalen Weinen sowie ein umfangreiches Fine-Wine-Sortiment
  • Verkostungen – virtuell oder vor Ort in den WEIN & CO Shops sowie direkt bei Gastro-Kunden – unter professioneller Leitung eines Sommeliers oder einer Sommelière
  • Passgenaue Sortimentsgestaltung und Weinkartenberatung
  • Weinschulungen für MitarbeiterInnen
  •  Kostenlose Zustellung

Außerdem bietet das Team rund um Werner Greigeritsch virtuelle Verkostungen für Gastro- und Firmenkunden an. 

Weitere Infos zu Wein & Pro
 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.09.2021

Die aktuelle Gastro-Monitor-Erhebung erfasst die Situation der österreichischen Gastronomie. Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit.

Gastronomie
15.09.2021

Erdäpfelteig oder Semmelmasse? Selchfleisch, ­Grammeln oder Spinat? Bei Knödeln gibt es viele Meinungen. Die ÖGZ setzt auf Evidenz und kostete sich durch: Elf Varianten standen beim Convenience-­ ...

Suvad Zlatic (Mitte) im Kreise der anderen Finalisten Benjamin Zimmerling und Stefan Klettner. Suvad fährt damit zur Weinsommelier-Weltmeisterschaft 2022 nach Frankreich.
Gastronomie
15.09.2021

Bereits 2014 holte er sich den begehrten Titel, und jetzt hat er es wieder getan: Suvad Zlatic ist neuer Weinsommelier-Staatsmeister.

Gastronomie
14.09.2021

Ihr Angebot an den Gast ist fair und saisonal bis an den Tellerrand. Die ÖGZ ­besuchte Gastronomen, die ethisch verantwortungsvolles Wirtschaften ganz großschreiben.

"Die heurige PUR ist ein ganz starkes Lebenszeichen der Branche": Transgourmet Geschäftsführer Thomas Panholzer (2. v. re.).
Gastronomie
14.09.2021

Neben einem Gesamtüberblick über sein Sortiment rückte der Gastrogroßhändler auf seiner diesjährigen Messe in Salzburg vor allem das Thema "Arbeitskräftemangel" in den Vordergrund.  

Werbung