Direkt zum Inhalt

Wein muss es sein

24.03.2005

„Das Wasser gibt dem Ochsen Kraft, dem Menschen gibt’s der Rebensaft. Drum, Bruder, trinke aus den Wein, Du willst doch wohl kein Ochse sein“, lautet eines von vielen Wein-Trinksprüchen. Am Freitag, 15. April dürfen sich Weinfreunde und all jene, die es werden wollen auf ein Weinseminar unter sehr prominenter Leitung und Moderaton freuen. Im Schärdinger Oxxenhof gastiert Klaus Egle, ein Journalist, der laufend Publikationen zu Wein und kulinarischen Themen in Magazinen wie Gault Millau und Gusto schreibt und Chefredakteur des österreichischen Gault Millau-Weinguides ist. Unter dem Titel „Die Weine des Oxxehof und Trends 2005“ beginnt diese interessante, kommentierte Verkostung um 16.45 Uhr, dauert ca. 2,5 Std. und kostet € 25 pro Person.

Da die Teilnehmeranzahl mit 30 Personen begrenzt ist, bitte rasch anmelden unter 0676/7502077 oder per e-mail unter willkommen@oxxenhof.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung