Direkt zum Inhalt

Wein-Workshop im Wifi Wien

11.01.2018

Interessanter Fortbildungstipp für Mitarbeiter der Gastronomie und des Weinhandels sowie Interessierte: Weine aus Spanien.

Wer die Sortenvielfalt spanischer Weine, die autochthonen Juwelen ebenso wie die internationalen 'Weltenbummler' kennenlernen will, sollte sich das Kursangebot des Wifi Wien näher ansehen: 

In 12 Lehreinheiten werden den Teilnehmern degustatorisch die Weinstilistiken vom einfachen Supermarktprodukt bis zum Premiumwein näher gebracht. Speziell für die Gastronomie besteht hier die Möglichkeit, das Weinland Spanien in allen Facetten und Farben zu erleben und damit für die Weinkarte Nutzen zu erzielen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen der Gastronomie und des Weinhandels sowie Interessierte.

Dauer: 12 Lehreinheiten

Termine: 24.1. bis 21.3.18 Mi  18.00-20.00  Uhr (Buchungsnummer: 96388 017)

Kosten: EUR 360,00 inkl. Getränke

Weitere Infos hier

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Auch so kann Erlebnisgastronomie aussehen: bunte Donuts und Burger im „Spaceburger“.
Gastronomie
23.01.2020

Fotogene Gerichte, fleischlose Burger, alkoholfreie Cocktails, Essen nach Hause und der Restaurantbesuch als ­Erlebnis – damit kann man mehr Umsatz kreieren. 

Ein Hotel am Fuß eines Gletschers, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht.
Tourismus
23.01.2020

Patrick Lüth, Architekt im internationalen Architektur- und Designbüro Snøhetta, stellte auf dem ÖHV-Kongress außergewöhnliche touristische Projekte vor, die die Natur inszenieren und dabei ...

Das Käsebrot mit selbstproduzierten  regionalen Spezialitäten.
Gastronomie
14.11.2019

Auf der entzückenden Alexander-Hütte in den Kärntner Nochbergen kann man wundervoll regional jausnen und sogar übernachten. Morgens gibt es dann ein Slow-Food-Frühstück.

Mit der ÖGZ in die Welt der Trüffel eintauchen: Jetzt anmelden!
Gastronomie
06.11.2019

Jetzt anmelden: Die Teilnahme ist gratis.

Julia Kallinger (Produktmanagerin), Reinhard Andorfer-Traint (FB-Leiter), Alexander Wögerer (Wögerer), Veronika Herndler (Trainerin Service), Georg Franz Spiegelfeld (Kurator), Mike Schmitt (Lehrgangsleiter Bar), Gerold Royda (FG-Obmann Hotellerie OÖ), Silke Tautermann (Lehrgangsleiterin Wein).
Gastronomie
17.10.2019

Das Wifi Linz bietet jede Menge Fortbildung für Köche, Kellner und Gastronomen. Auch eine Abkürzung zum Lehrabschluss. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

Werbung