Direkt zum Inhalt

Weinreiseland Österreich prominent im US TV

18.06.2009

Österreichischer Wein erfreut sich in den USA immer größerer Beliebtheit und gilt für viele potenzielle Österreich-Reisende nicht mehr nur als Begleitgetränk zum Dinner mit Freunden. Vermehrt verbinden amerikanische Gäste das Thema "Wein" mit einer interessanten, neuen und horizonterweiternden Reiseerfahrung.

Das Filmteam bei Dreharbeiten in Fritz Wieningers Weingärten über den Dächern von Wien

"Wir beobachten momentan einen Wertewandel in den USA", so Michael Gigl, Region Manager Nordamerika der Österreich Werbung. "Der amerikanische Gast sucht vermehrt eine tiefere, kulturelle Auseinandersetzung mit der Urlaubsdestination. Österreich mit seiner traditionellen und innovativen Angebotsvielfalt ist hier bestens positioniert."

Im Rahmen ihrer mehrjährigen Weinreisekampagne hat die Österreich Werbung Nordamerika im vergangenen Sommer eine Filmcrew aus Los Angeles nach Wien und ins Burgenland eingeladen, um den kulturellen sowie kulinarisch-onophilen Reiz dieser beiden österreichischen Weinregionen auf TV-Bildmaterial festzuhalten. Das Team wurde bei den Dreharbeiten von Peter Katz, Markt Manager der Österreich Werbung Los Angeles, begleitet. Das Ergebnis ist eine halbstündige Sendung mit dem Titel "Austria, Celebrating the Wine in Vienna and the Burgenland".

Mitte Juni wird die Sendung nun zum ersten Mal ausgestrahlt: auf über 300 PBS (Public Broadcasting Service) Stationen in den USA läuft die Premiere - das entspricht 74% des US TV Marktes. Bis zu vier Mal strahlt jede einzelne Station die Sendung über die nächsten zwei Jahre aus und garantiert damit maximale Reichweiten und Sendezeit für das Weinreiseland Österreich.

"Eines unserer Ziele ist es, potenziellen Österreich Gästen aus den USA zu zeigen, wie vielfältig Österreich ist. Wir bewahren die Tradition und sind gleichzeitig innovativ - was genau den Reiseansprüchen unseres amerikanischen Gastes entspricht. Dieser will in seinem Urlaub intellektuell angeregt werden und seinen Horizont erweitern. Er hat Freude an den schönen Dingen des Lebens - und stellt darüber hinaus sehr hohe Ansprüche an die Gastronomie. ‚A perfect match' für unser Weinreiseland", stellt Peter Katz fest. "Aus diesem Grund haben wir sowohl traditionelle Winzer als auch moderne, bio-orientierte Weinbauern ins Programm aufgenommen. Im Burgenland steht zum Beispiel die Kellergasse in Purbach in Kontrast mit dem hochmodernen Weingut Hillinger; Schloss Esterhazy und das Haydn Museum finden sich in derselben Sequenz wie die Mole West in Neusiedl."

Host und Produzent Joseph Rosendo brachte einige der führenden Winzer vor die laufende Kamera und sein Mikrofon: Fritz Wieninger vom Weingut Wieninger in Wien, Angela Michlits vom Weingut Meinklang in Pamhagen, Hans und Kurt Feiler vom Weingut Feiler Artinger in Rust sowie Dr. Pepi Schuller, Direktor der Österreichischen Weinakademie und International Master of Wine, um nur einige zu nennen.

Ergänzt wird das Wein-Programm durch Berichte von Unternehmen zwischen Tradition und Moderne - in Wien präsentieren sich unter anderem Claus Mühlbauer, Besitzer von Mühlbauer Headwear und Andreas Rath von Lobmeyr.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung