Direkt zum Inhalt

Weinstieg Gumpoldskirchen

08.04.2018

Kaiserwetter und Currysuppe beim Frühlingsauftakt.

Den Frühlingsauftakt in Gumpoldskirchen markiert alljährlich der „Weinstieg“, neu war heuer das Gourmet-Menü, das man im Gasthof Keller gemeinsam mit dem ältesten Weinbauverein Österreichs (seit 1877) servierte:

Je zwei Weine von Christian Schabl, Hannes Hofer, Robert Grill, Othmar Biegler und Christian Kamper kredenzte Christine Keller zu Currysuppe, Wildschwein-Leber und Wels im Speckmantel – und das bei Kaiserwetter!

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Erich Scheiblhofer möchte Hotelier werden
Hotellerie
09.05.2018

Erich Scheiblhofer hat ein großes Hotel-Vorhaben in der Pipeline: Im burgenländischen Andau soll ein einzigartiges Wein-Wellness-Resort entstehen, das vielfältige Synergieeffekte zu ...

Szene
09.04.2018

Kaiserwetter und Currysuppe beim Frühlingsauftakt.

Prächtige Kulisse in der Hofburg
Gastronomie
28.03.2018

Alle zwei Jahre im Juni findet die große Weinmesse der Österreich Wein Marketing (ÖWM) statt. Ein Treffpunkt der Profis.

Von wegen „Sprudel“! Die stilistische Vielfalt im Schaumweinbereich gab es schon länger, nun sorgen experimentierfreudige Winzer und Kellereien auch für einen breiteren Sorten-Spiegel beim Sekt.
Wein
15.12.2017

Der alte Kaiser war ein Fan des „Österreichischen Champagners“. Auch wenn die Bezeichnung heute verboten ist, bei der Schaumwein-Qualität legen Kellereien und Winzer beständig zu

Visualisierung des neuen Weinguts.
Wein
12.09.2017

Das Falkensteiner Weingut Dürnberg platzt aus allen Nähten; den Umbau finanziert das Winzer-Trio per Crowdfunding. Die angebotene 5%-ige Verzinsung erfolgt auch in flüssiger Form und – für ...

Werbung