Direkt zum Inhalt

Weintest: Der Herbst kann kommen

30.09.2005

Herbstzeit ist Pilzzeit. Aber was dazu trinken? Das war die Aufgabenstellung für unseren Herbstwein-Cup, den die ÖGZ wieder gemeinsam mit dem Online-Magazin Wine-Times durchführte. Ergebnis: Österreich ist ein Eldorado auch für kräftige Weißweine.

Viele Sommeliers empfehlen zu Gerichten mit Pilzen gerne kräftige Weiße. Schwammerl, Pilze oder Trüffel (auch Trüffel-Öl) verstärken sehr oft Tannine und Gerbstoffe im Wein. Das fällt bei Rotweinen oft unangenehm auf, sie werden „eckig“ oder im schlimmsten Fall bitter. Kräftige Weißweine hingegen wirken in solchen Kombinationen meist cremig und vollmundig und passen auch von ihren Aromen gut zu Gerichten mit Pilzen.

Unglaubliches Nveau
Also suchten wir die besten kräftigen Weißweine (über 13 % Alk.) für die Saison. Grüne Veltliner, Weiße Burgundersorten, also Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Morillon und „Sortenvielfalt“, das sind in diesem Fall Sauvignon blanc, Riesling, die Spezialitäten der Thermenregion Zierfandler und Rotgipfler, sowie Cuvées aus weißen Rebsorten.

Mehr als erfreulich war das Ergebnis: Das Niveau der eingereichten Weine war unglaublich hoch und relativ einheitlich. In jeder Kategorie bekam der Siegerwein 17,4 von 20 möglichen Punkten. Das wären im Hunderter-System etwa 93 Punkte. Zwischen erstem und zehntem Wein liegen aber nur ein bis eineinhalb Punkte. Über 95% aller Weine liegen in den Kategorien „sehr gut“, „ausgezeichnet“ oder „hervorragend“. Wir können also seelenruhig nahezu jeden der eingereichten Weine empfehlen. Kompliment an unsere Winzer. Und viel Spaß beim Genießen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.
Gastronomie
17.06.2021

Wir haben nachgefragt bei Martin Ho, Stefan Ratzenberger, Armin Oswald, Stefan Weiss.

Es kehrt wieder sowas wie Normalität zurück, Unternehmer in der Tourismuswirtschaft dürfen wieder Unternehmer sein - weitgehend ohne Einschränkungen.
Gastronomie
17.06.2021

Keine Sperrstunden, keine Obergrenzen bei Veranstaltungen, Registrierungspflicht fällt weg, Startschuss für Nachtgastro: Diese Regeln sind ab Juli gültig.

Erste virtuelle Genussmesse: GF Christof Kastner Alfred Hackl.
Gastronomie
17.06.2021

Branchenneuheiten und Trends präsentierte der Waldviertler Gastro-Großhändler heuer erstmals virtuell. 

Tourismus
15.06.2021

Verlängerte Wirtschaftshilfen sollen Betrieben mit massiven Umsatzeinbrüchen Luft zum Atmen geben. 

Österreich wird eher nicht Europameister. Italien im Fußball eher auch nicht. Beim Essen aber schon: Pizza ist die Speise der Fans!
Gastronomie
10.06.2021

Kurz vor Start der Fußball-EM wurden 10.000 Menschen befragt. Was bestellen sie zu essen und wer wird Weltmeister. Hier ein Überblick zu den Ergebnissen.

Werbung