Direkt zum Inhalt

Weinviertel DAC on Tour

18.02.2019

Jahrgangspräsentationen mit Tour-Stopps in Linz, Wien, Götzis und Salzburg.

Die Weinviertel DAC Jahrgangspräsentationen sind eine Gelegenheit, den neuen Jahrgang zu verkosten und mit Winzern ins Gespräch zu kommen. Neben Top-Weinen von bis zu 170 Winzern warten Delikatessen aus dem Weinviertel darauf, probiert zu werden. Der Weinviertel Tourismus informiert zudem über tolle Angebote zum Entdecken der Genussregion Weinviertel.

Der Weinviertel DAC ist geprägt durch seine feine Würze und das harmonische Säurespiel. Das macht ihn unverkennbar und typisch für die Region. Und doch erhält er durch den einzelnen Winzer eine ganz individuelle Note. Das macht das Verkosten so spannend. Eine Klasse für sich ist die Weinviertel DAC Reserve. Sie wird nur aus den besten, reifsten Grüner Veltliner-Trauben gewonnen und ist Spitzenprodukt und Aushängeschild des Weinviertels.

Jahrgangspräsentationen 2019 im Überblick

LINZ:  Donnerstag, 28. Februar 2019 – Design Center, 15.00-20.00 Uhr (Einlass bis 19.00 Uhr)

WIEN: Montag, 11. März 2019 – Hofburg, 15.00-21.00 Uhr (Einlass bis 20.00 Uhr)

GÖTZIS: Montag, 25. März 2019 – Kulturbühne AMBACH, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr (Einlass bis 19.00 Uhr)

SALZBURG: Dienstag, 26. März 2019 – Amadeus Flughafenterminal 2, gemeinsam mit Mittelburgenland DAC, 15.00-20.00 Uhr (Einlass bis 19.00 Uhr)

Infos: www.weinvierteldac.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
14.04.2020

Er kann alles sein: Säuremonster und Faserschmeichler, großer Solist und anpassungsfähiger Duett-Partner. Denn den einen Zweigelt gibt es nicht – zumal ganz Wein-Österreich die Sorte intensiv ...

Wein
14.04.2020

Vielleicht war die Kategorie „Frühlingswein“ noch nie so wichtig wie heuer. Sie begleitet eine – trotz aller Sorgen – erwachende Natur und zeigt den Aufbruch in eine gastronomische Zukunft 

Gastronomie
04.03.2020

Das erfolgsverwöhnte Weingut R&A Pfaffl aus Stetten im Weinviertel ist vom großen internationalen Weinpreis Mundus Vini mit dem Spezialpreis „Best Producer Austria“ ausgezeichnet worden.

Kommentar
05.02.2020

Der australische Busch brennt. Auch viel rebfläche ist bedroht oder bereits verbrannt. Die Weinbranche zeigt in London Solidarität.

Werbung