Direkt zum Inhalt

Weiterbildung ist Trumpf

17.02.2011

Wien.  Beschwerde- und Qualitätsmanagement, Online-Vertrieb, Controlling und Finanzierung sowie Preis- und Vertriebsgestaltung sind die Themen der ÖHV-Praktikerseminare im ersten Halbjahr 2011.

Beschwerde- und Qualitätsmanagement:
Auf jeden Gast, der sich beschwert, kommen weitere unzufriedene, die ihren Ärger privat oder auf Bewertungsportalen zum Ausdruckbringen oder ganz einfach nicht wieder kommen. Dass Gäste vor einer Buchung bis zu 20 Hotelbewertungen lesen, sollte Grund genug für  professionelles Beschwerdemanagement sein. Denn Fehler lassen sich nicht vermeiden, aber man kann lernen, damit umzugehen - beim ÖHV-Praktikerseminar "Beschwerde- und Qualitätsmanagement" im Rahmen der GAST Klagenfurt.
Termin: 23. März 2011, 9:30 - 13:00 Uhr, Klagenfurt im Rahmen derGAST Klagenfurt, Preis: 60 Euro + 20 % USt für ÖHV-Mitglieder, 80Euro + 20 % USt für Gäste, Infos und Anmeldung: ChristianHalbertschlager, T: +43 (0)1 533 09 52-19, E-Mail:christian.halbertschlager@oehv.at.

Online-Vetrieb im Umbruch:
Beim ÖHV-Praktikerseminar "Online-Vertrieb im Umbruch" spannt sichder Bogen vom e-Business zum m-Tourismus. Hintergrund sind diemassiven Änderungen in der Vertriebslandschaft. DieThemenschwerpunkte sind Online-Buchungs- und Reiseplattformen,Preisstrategien, Ratenparität, Preisvergleichsportale und m-Commerce.
Termin: 28. April 2011, ganztägig, Salzkammergut, Preis: 290 Euro+ 20 % USt für ÖHV-Mitglieder, 360 Euro + 20 % USt für Gäste, Infosund Anmeldung: Oliver Wolf, T: +43 (0)1 533 09 52-12, E-Mail:oliver.wolf@oehv.at.  

Controlling und Finanzierung:
Steuerung statt Blindflug heißt es beim ÖHV Praktikerseminar "Controlling und Finanzierung in der Hotellerie": Was nützt Controlling? Wie kann ein System zur Ermittlung und Aufbereitung relevanter Unternehmensdaten implementiert werden? Ist Controlling Voraussetzung für einen Kredit? Welche Finanzierungsgrundsätze sind für die Hotellerie relevant?
Termin: 31. Mai 2011, ganztägig, Raum Innsbruck, Preis: 290 Euro +20 % USt für ÖHV-Mitglieder, 360 Euro + 20 % USt für Gäste, Infos undAnmeldung: Barbara Diallo-Strobl, T: +43 (0)1 533 09 52-13, E-Mail:barbara.diallo-strobl@oehv.at

Preis- und Vertriebsgestaltung:
Das ÖHV-Praktikerseminar "Preis- und Vertriebsgestaltung in der Hotellerie" zeigt Strategien und Instrumente zur Umsatz- und Ertragsoptimierung. Dazu gehören Revenue- oder Yield-Management, Pricing oder Yielding. Entscheidend ist, dass Preis und Auslastung in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen und die Zimmerkapazitäten bestmöglich genutzt werden. Die Wahl der richtigen Vertriebskanäle hilft, den Ertrag zu steigern.   
Termin: 16. Juni 2011, ganztägig, Salzburg, Preis: 290 Euro + 20 %USt für ÖHV-Mitglieder, 360 Euro + 20 % USt für Gäste, Infos undAnmeldung: Oliver Wolf, T: +43 (0)1 533 09 52-12, E-Mail:oliver.wolf@oehv.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Zum Einstieg gibt es die einmalige Beitrittsgebühr (Wert: 690 Euro) geschenkt, der erste Mitgliedsbeitrag wird erst 2021 fällig.
Gastronomie
14.09.2020

Wie die ÖGZ exklusiv erfahren hat, öffnet sich die Hoteliervereinigung einem neuen Mitgliederspektrum: Ab sofort gibt es auch eine Mitgliedschaft für Gastronomen. Aber das ist noch nicht alles.  ...

Hotellerie
19.05.2020

Römerquelle, Krone und Österreichische Hoteliervereinigung starten große österreichische Urlaubs-Promotion 

Hotellerie
05.05.2020

In einer Online-Präsidiumssitzung entwickelte die ÖHV konkrete Hilfsmaßnahmen zu Rettung bedrohter Arbeitsplätze in Hotels.

Familienurlaub wird der Urlaubstrend Nummer 1
Hotellerie
08.04.2020

ÖHV-Offensive für Tourismus-Arbeitsplätze: Statt Schockstarre neue Ideen entwicklen und umsetzen!

Nicht alle Hotels in Österreich sind geschlossen. Einige fallen um Versicherungsleistungen um.
Hotellerie
26.03.2020

Nicht in allen Bundesländern wurden Hotels behördlich geschlossen. Die offiziell noch geöffneten Betriebe fallen um die staatliche Entschädigung um. Noch schlimmer: Auch Versicherungen zahlen ...

Werbung