Direkt zum Inhalt

Wellbeing Cluster startet neues Kooperationsprojekt

23.09.2004

St. Pölten (NLK) - Auf Initiative von Landesrat Ernest Gabmann
haben sich acht niederösterreichische Unternehmen, die im
Gesundheitstourismus Investitionen von rund 50 Millionen Euro planen,
zur Kooperationsgruppe "Wellbeing Invest" zusammengeschlossen.

Im Rahmen dieses Projekts besuchen die Teilnehmer Schulungen und
Workshop-Module, um Informationen über das komplexe Marktfeld im
Wellbeing-Bereich zu sammeln. Ziel dieser Aktion ist es, den
Planungsprozess bis zur Investitionsentscheidung kosten- und
zeitsparend zu realisieren. Weiters wollen sich die Betriebe für das
Gütezeichen "Best Health Austria" qualifizieren. Der Wellbeing
Cluster Niederösterreich unterstützt dieses Vorhaben mit einer Eco
Plus-Förderung von 105.219,21 Euro.

Die Kooperationspartner sind: Robert Geidel vom Laabnerhof in
Laaben, Adelheid de Durand und Gerhard Kowarz vom Hotel Steigenberger
in Krems, Mag. Reinhard Komosny vom Therapie-Sport-Medizin
Gesundheitszentrum in Neulengbach, Alfred Schandl vom Wellnesspark
Thayaland in Waidhofen an der Thaya, Clarissa Schmitz vom Hotel
Kartause in Gaming, Otmar Vielhaber vom Hotel Waldesruh in Göstling
an der Ybbs, Dipl. Ing. Johann Weiss vom Steinschalerhof in
Raabenstein an der Pielach und Kurt Windsteig vom Hotel "Am
Steinberg" in Zistersdorf.

Nähere Informationen: Wellbeing Cluster Niederösterreich, Mag.
Elisabeth Ornauer, Telefon 01/513 78 50-30, www.wellbeingcluster.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Werbung