Direkt zum Inhalt
Advertorial
Storm Kaffeemaschine

Weltneuheit bei WMF Professional

07.11.2019

WMF Professional präsentiert von 9. – 13. November zur „Alles für den Gast“ nicht nur eine edle, neue Kaffeemaschine, sondern auch eine Weltneuheit.

Core 200
Das neue Gin Tonic-Glas

Heute genügt es in der Gastronomie nicht einfach nur „Kaffee“ anzubieten. Man muss Kaffee inszenieren. Herzstück dieser Inszenierung ist die Kaffeemaschine: als Blickfang, der qualitativ hochwertigen Kaffee zubereitet. Und natürlich die Kaffeeausgabe durch den Barista. Sie ist ein wesentliches Element in der Beziehung zum Gast.

Charakterstark sollte nicht nur der Bediener hinter der Maschine sein, sondern auch das Arbeitsgerät, sprich: die Kaffeemaschine. Mit der neuen „Storm“ von Astoria setzt man im Betrieb Akzente – optisch und technisch.

Hochwertige Werkstoffe

Ein kleiner Auszug aus den Features: Die Maschine ist mit der innovativen Technologie „Superdry“ ausgestattet. So wird Dampf trocken gehalten. Zudem sind bei der Kaffeeausgabe Temperatur und Stärke des Wasserschubs zu 100% steuerbar. Der Barista kann die Parameter von Hand einstellen oder hierzu die Digitalfunktion nutzen.

Storm ist eine aufregende Kaffeemaschine, die mit hochwertigen Werkstoffen veredelt wurde, etwa Holz. Ein Mix aus handwerklichem Können und Hightech. Das Design ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Astoria und dem Turiner Designstudio Adriano.

Außerdem erwarten Sie auf dem Messestand von WMF Professional folgende Neuigkeiten:

  • Vollautomat WMF 5000S+ mit 7 neuen Produktfeatures  u.a. FFC (Fresh Filtered Coffee)
  • Die neueste Espresso Siebträgermaschine von Astoria - Core 200
  • Cold Brew
  • Neues Gin Tonic Glas

Zu sehen auf der „Alles für den Gast“ in Salzburg
von 9. – 13. November:

WMF Professional Halle 1, Stand 0408.

www.wmf-coffeemachines.com/de_at

Weiterführende Themen

Gastronomie
16.01.2020

Der Traditionsbetrieb mit dazugehörigem Restaurant soll ab Juni 2021 seinen Betrieb einstellen - wegen Renovierungsarbeiten. Gerüchten zufolge soll das Wiener Delikatessengeschäft in der ...

Hohe Direktbuchungsrate bei Urlaubern aus dem deutschsprachigen Raum.
Gastronomie
16.01.2020

Auf 4 von 10 Hotels wird von Buchungsplattformen Druck ausgeübt, sich einer Ratenparität zu unterwerfen. Die ÖHV prüft rechtliche Schritte. Daneben zeigt eine Umfrage, dass Gäste verstärkt direkt ...

So geht Recruiting heute: Die Marriott Hotels in Wien wollen zeigen, dass sie coole Arbeitgeber sind.
Hotellerie
14.01.2020

Einen nicht alltäglichen Weg schlagen die Marriott Hotels bei der Personalsuche ein: In der lockeren Atmosphäre eines Clubbings kann man Kontakte knüpfen - vom Abteilungsleiter bis zum GM. Der ...

Tourismus
10.01.2020

Piesendorf im Pinzgau soll mit vier Liftanlagen samt dazugehörigen Pisten an das Skigebiet Schmittenhöhe angeschlossen werden.  Damit würde man auch Anschluss an das größte Skigebiet Österreichs ...

Nominiert für die Kategorie "Top-Wirt-Sieger des Jahres 2020": Wirtshaus Hirsch Delikatessen, Renate Stadlhofer und Rudi Hirsch, Groß Gerungs
Gastronomie
10.01.2020

Am 20. Jänner ist es soweit, dann werden im Auditorium Grafenegg die neuen, kulinarischen Botschafter Niederösterreichs in den Kategorien „Einsteiger des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Top- ...