Direkt zum Inhalt

WeltTourismusSpiele 2006 in der Steiermark

04.07.2005

and the winner is.... Steiermark: Vom 21. bis 24. Juni 2006 werden sich an die 500 Reiseveranstalter, Reisejournalisten und Multiplikatoren aus aller Welt in der Steiermark, um genau zu sein in der Dachstein-Tauern-Region einfinden, um bei sportlichen Bewerben ihr Herz ans Grüne Herz zu verlieren. Generalveranstalter ist die Österreich Werbung, offizieller Carrier die Austrian Airlines. Die Welttourismusspiele wurden vor Jahren von der Österreich Werbung initiiert, um der internationalen Tourismusbranche Österreich sportlich und spielerisch zu präsentieren. Steiermark Tourismus, Dachstein-Tauern-Region und die Orte Ramsau/Dachstein, Schladming-Rohrmoos sowie Haus/Ennstal sind die Organisatoren vor Ort.

Dazu LR Hermann Schützenhöfer: „Die Welttourismusspiele bieten uns eine ausgezeichnete Plattform für die Präsentation unseres Angebots vor der internationalen Tourismusbranche. Der Organisationsaufwand ist groß, die Möglichkeit sich als Reiseziel so attraktiv wie möglich darzustellen, ist es erfreulicherweise ebenso.“

„Es gilt die Steiermark mit all ihren Stärken der Branche ans Herz zu legen: mit sportlichen Herausforderungen, genussreichen Erlebnissen und herzlichen Begegnungen mit den Gastgebern, damit wir den bestmöglichen Eindruck hinterlassen“, meinen die Geschäftsführer der Österreich Werbung Dr. Arthur Oberascher und von Steiermark Tourismus Georg Bliem.

Auf den Hauptverantwortlichen vor Ort, den Regionsgeschäftsführer der Dachstein-Tauern-Region Mag. Hermann Gruber, kommt die große Aufgabe zu, den Test mit der Austragungsregion des Vorjahrs, Seefeld in Tirol, zu bestehen!

Infos: www.steiermark.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
17.09.2020

Ein Corona-Abstrich erst kurz vor Veranstaltungsbeginn und das Testergebnis schon innerhalb von 15 Minuten: Das Austria Center Vienna startet als erstes Veranstaltungshaus Europas ein großes ...

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Werbung