Direkt zum Inhalt

Wettbewerb "Umweltfreundlich Reisen in Europa"

21.09.2005

Im Rahmen der Österreichischen EU-Ratspräsidentschaft und in Zusammenarbeit mit der österreichischen Präsidentschaft der Alpenkonvention laden das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit zur Europäischen Fachkonferenz "Umweltfreundlich Reisen in Europa. Herausforderungen und Innovationen für Umwelt, Verkehr und Tourismus" vom 30.-31. Jänner 2006 nach Wien (Hofburg) ein.

Dieser Konferenz geht ein europäischer Wettbewerb für Best Practices voraus. Zentrales Thema ist dabei umweltverträgliche Mobilität in Tourismus und Freizeit. Ziel des Wettbewerbs ist es, Praxisprojekte, Initiativen und Aktivitäten im Spannungsfeld Verkehr und Tourismus in Europa zu prämieren, die die Themen Umwelt, Mobilität und Tourismus in Einklang bringen.

Projekte können in den Kategorien Verkehrs- und Transportunternehmen, Destinationen (nationale, regionale und lokale Ebene), Reiseveranstalter, Beherbergungsbetriebe und Konsumentenorientierte Initiativen eingereicht werden.

Die Siegerprojekte werden im Rahmen der Konferenz den Teilnehmern vorgestellt. Die Preisträger werden darüber hinaus bei der Pressekonferenz und in der Konferenzbroschüre den Medien und somit der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Einreichtermin: 7. Oktober 2005

Mehr zum Wettbewerb inkl. Anmeldung unter http://www.eco-travel.at/wettbewerb.php

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung