Direkt zum Inhalt

Wie läuft das Sommergeschäft an?

10.06.2010
Hans-Peter Metzler

Hans-Peter Metzler, Das Schiff, Hittisau, Vorarlberg

Gott sei Dank haben wir im Juni die Schubertiade im Bregenzer Wald und auch die Zeit rund um die Bregenzer Festspiele ist schon sehr gut gebucht. Gerade bei wechselhaftem Wetter sieht man, wie wichtig solche Veranstaltungen sind, weil für diese Zeiten langfristig gebucht wird. In unserem Haus war eigentlich auch der Mai trotz des schlechten Wetters ganz in Ordnung, aber bei mäßigem Wetter ist es halt wichtig, dass man seinen Gästen eine entsprechende Infrastruktur bieten kann. Für den weiteren Saisonverlauf bin ich recht zuversichtlich, wobei wir heuer im Bregenzer Wald keine großen Zuwächse erwarten. Wer das Vorjahresergebnis halten kann, wird zufrieden sein.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Wien kommt eine Registrierungspflicht für Gäste.
Gastronomie
24.09.2020

Laut Bürgermeister Ludwig kommt eine verpflichtenden Registrierung von Gästen in der Gastronomie. 

Der Winter findet unter strengen Bedingungen statt
Gastronomie
24.09.2020

Sitzplatzpflicht auch beim Aprés Ski: Speisen und Getränke müssen im Sitzen eingenommen werden. Corona-Tests sollen auf Fremdenführer, Reiseleiter und Skilehrer ausgedehnt werden. 

Zwischen ÖHV und dem Fachverband Gastronomie herrscht Verstimmung. Der Grund: Die ÖHV will künftig auch Gastronomen ansprechen.
Gastronomie
24.09.2020

Die ÖHV wirbt neuerdings um Mitglieder aus der Gastronomie. Wie das vonstatten geht, gefällt den Branchenvertretern aus der Wirtschaftskammer aber gar nicht. Fachgruppenobmann Mario Pulker gerift ...

Infotainment und Networking im Edelweiss in Großarl.
Gastronomie
24.09.2020

Fachvorträge, Freizeitangebote, Verkostungen und vieles mehr: die 13. Ausgabe der GastroDialoge findet heuer in Großarl statt.

Gastronomie
24.09.2020

Ziel der stratisfaction-Befragung ist es, die aktuelle Stimmungslage zu erfassen. Als Dankeschön werden 5 Vienna City Experience Cards & 20 Gastro-Gutscheine á 20€ verlost. Bitte leiten Sie ...

Werbung