Direkt zum Inhalt

Wie positionieren wir uns wirkungsvoll?

18.06.2007

"Nur wer im Gespräch bleibt, bleibt im Geschäft!" - Sich aus der Fülle des Angebots hervorzuheben wird für den wirtschaftlichen Erfolg in Gastronomie und Hotellerie immer wichtiger. Wie man sich auf Kernkompetenzen konzentriert, attraktive Nischen besetzt und so Gäste begeistert und Stammkunden gewinnt, zeigt dieser Strategiecoach in Buchform.

Markus Stolpmann
Wie positionieren wir uns wirkungsvoll?
ca. 160 S, Preis: € 24,90, ISBN 978-3-636-01486-3

Praxiswissen mit Mehrwert

ÖGZ und Redline präsentieren eine außergewöhnliche, eigens für Gastronomie und Hotellerie gestaltete Bücherserie, die sich durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis für die Praxis auszeichnet.

Die Tourismusbranche befindet sich im Wandel. Wer im Wettbewerb bestehen und den Ansprüchen unterschiedlicher Gästegruppen gerecht werden will, braucht Entscheidungshilfen und Anleitungen für die Entwicklung von Angeboten und Strategien. Und das Wissen, wie man diese im Unternehmensalltag umsetzen kann.

Jeder Band der Reihe "BRANCHENWISSEN UP TO DATE" behandelt eine konkrete Fragestellung zu Themenfeldern wie Marketing, Kommunikation, Unternehmensführung und Betriebswirtschaft und liefert Antworten und Beispiele aus der Praxis für die Praxis. Erfahrene Fachleute bringen sofort umsetzbare Tipps, die sich unmittelbar bezahlt machen.

Die nagelneuen Publikationen zeichen sich vor allem aus durch:
o Konzentration auf das Wesentliche ohne Theorie-Ballast
o Lesefreundlich ohne Fachjargon
o Praktische Arbeitshilfen für den betrieblichen Alltag

Die Bücher sind ganz konsequent für Inhaber und Mitarbeiter von Betrieben der Hotellerie und Gastronomie, speziell mittlerer und kleiner Unternehmen sowie für Unternehmensgründer und Berater verfasst.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
11.03.2019

Starkoch Juan Amador möchte nicht mehr, dass seine Gäste ihr Essen fotografieren. „Denn“, sagt Amador, „über das eigentliche Erlebnis eines Restaurantbesuchs sagt ein Food-Foto überhaupt nichts ...

Fergus Henderson serviert Knochen als Signature-Dish – und verlangt 10,80 Pfund dafür.
Gastronomie
07.03.2019

Ein Gericht kann als perfektes Marketingtool dienen. Und das nicht nur für die Spitzengastronomie. 

 

Eine der Top-Locations: Das alte Bootshaus in Luzern – betrieben vom Seehotel ­Kastanienbaum.
Hotellerie
07.03.2019

Marketing: In elf Schweizer Städten wurden außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Das Medienecho war gewaltig.

Blumenfachgeschäft wird zum Rosenrestaurant: Parkhotel Graz serviert Österreichs romantischstes Valentinstag Dinner.
Gastronomie
25.01.2019

Ein Dinner in einem der schönesten Blumenläden der Steiermark. Das ist eine charmante Idee, die das Parkhotel Graz heuer zum Valentinstag bietet. 

Tourismus
13.12.2018

Mit Daten bessere Ergebnisse im Marketing erzielen: Andreas Wochenalt, Head of Innovations and Campaigns in der Österreich Werbung (ÖW), über die Benefits und Herausforderungen von Data-driven ...

Werbung