Direkt zum Inhalt

Wie sehen Sie das neue Konzept der Reed Messe?

17.06.2010
Christiane Wenckheim,Ottakringer Brauerei AG

Wir halten den Schwerpunkt Wien für die Messe als ganz wesentlich für Österreich und insbesondere auch für den ostösterreichischen Raum. Wir würden uns freuen, wenn es neue Impulse der Reed Messe für den Standort Wien gibt und würden uns dann auch eine Teilnahme durchaus wieder überlegen!

Diese Impulse müssen aber von der Vermarktung, der Ausstel­lerzahl, der Besucherzahl sowie einem interessanten Rundumgeschehen überzeugen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
10.04.2019

In Mittelkärnten werden alte bäuerliche „Schatzkästlein“ jetzt als Unterkünfte verwendet.
 

Bunt, fröhlich und lustig: Markus, Theresa und Christian vom Beachhouse.
Gastronomie
10.04.2019

Das Beachhouse Velden will einen Kontrapunkt zum Schickimicki in Velden setzen: Die 24-jährige Gastgeberin Theresa Herritsch führt ihr neues Lokal „bunt wie das Leben, charismatisch und chillig ...

Gastronomie
02.04.2019

An keinem österreichischen See gibt es so viele Genießerlokale: Am Wörthersee geht das Kulinarik-Event See.Ess.Spiele in die dritte Runde.
 

Auch heuer wieder wird die Wedl-Hausmesse im Rahmen der GAST Klagenfurt stattfinden.
Gastronomie
11.02.2019

Vom 24. bis 26. März geht die diesjährige Ausgabe der GAST Klagenfurt über die Bühne. Im Mittelpunkt stehen heuer die Themen E-Tourismus, Eisspezialitäten und die WEDL-Hausmesse. Außerdem findet ...

Der Hipster im Service: So sieht die Kampagne von Kapeller-Hopfgartner aus.
Gastronomie
09.01.2019

Mit seiner Kampagne „Coole Stellen am Berg“ wirbt Manuel Kapeller-Hopfgartner um Partnerbetriebe, die ihn dabei unterstützen sollen, regionale Tourismus-Jobs für Fachkräfte wieder attraktiv zu ...

Werbung