Direkt zum Inhalt

Wieder Aufregung um Bierwirt

25.09.2020

 

Daueraufregung um ein Wiener Bierlokal. Der Wirt, der die Grüne Politikerin Sigi Maurer belästigt haben soll, dürfte nun von der Polizei festgenommen worden sein: Weil er einen Passanten attackiert habe

Etwa zehn Polizeiautos seien im Einsatz gewesen, berichtet eine Augenzeugin gast.at. Was war passiert? In der Wiener Strozzigasse habe vor einem Bierlokal ein Betrunkener Passanten angepöbelt. Auch ein Elektroschocker soll zum Einsatz gekommen sein.

Die Augenzeugin berichtet uns, dass es sich beim Festgenommenen um den Lokalbesitzer selbst gehandelt habe. Die Polizei wollte dies zunächst nicht bestätigen. Die Gratiszeitung „heute“  berichtet aber, dass es sich dabei um den 42-Jährigen Lokalbesitzer selbst handeln soll.

Prozess gegen Nationalratsabgeordnete

Besonders pikant an der Geschichte. Es handelt sich um genau jenes Lokal, dessen Besitzer der Grün-Politikerin Sigi Maurer per Facebook obszöne Nachrichten geschickt haben soll.  Die Causa ging vor Gericht, weil sich Maurer dadurch zu wehren versuchte, indem sie den Namen des vermeintlichen Belästigers publik machte. Maurer musste sich wegen übler Nachrede und Kreditschädigung verantworten. Der Fall sorgte für Aufregung, weil manche eine Täter-Opfer-Umkehr darin sahen.

Maurer wurde ursprünglich sogar schuldig gesprochen und zu 7.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Das Oberlandesgericht hob das Urteil allerdings auf. In der Nähe des Geschäfts soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 42- Jährigen und einem 63-Jährigen gekommen sein. Der 42-Jährige soll das Opfer mit einem als Taschenlampe getarnten Elektroschocker bedroht haben. Das 63-jährige Opfer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Der Elektroschocker wurde von der Polizei sichergestellt, heißt es in einer Aussendung der Polizei vom Montag.

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

Horst Asanger, 1516 Brewing Company, Wien
Umfrage
20.05.2010

Horst Asanger, 1516 Brewing Company, Wien:Wir werden alle Spiele der WM auf Sky in HD-Qualität zeigen.

Lob & Tadel
25.03.2010

Cicero war vor Kurzem in Berlin. Dort besuchte er neben der großen itb auch das eine oder andere kleine Lokal bzw. Restaurant.

Lob & Tadel
28.01.2010

Ein Besuch in einem Lokal soll im Idealfall alle Sinne ansprechen. Nicht umsonst wird in guten Restaurants neben dem Essen auch auf ein nettes Ambiente, die richtige Haptik bei den verwendeten ...

Peter Herritsch in neuen Restaurant PurPur
Gastronomie
30.03.2009

Peter Herritsch ist überzeugter Wiederholungstäter, er ­eröffnet gern Lokale. Das PurPur ist Herritsch pur und seine aktuelle Nummer zehn: ein Wohlfühllokal mit New-York-Flair mitten in Klagenfurt ...

Werbung