Direkt zum Inhalt

Wiedereinstellungszusagen erneut verlängert

31.03.2021

Für Arbeitlose im Tourismus, die eine Zusage auf Wiedereinstellung haben, wird nun die Frist verlängert, in der sie nicht vom AMS in eine andere Branche vermittelt werden. Das ist wichtig, weil es den Abgang von Fachkräften bremst. 

 

 

 

Arbeitslose, die wegen der Coronakrise gekündigt wurden, von ihrem Arbeitgeber aber die Zusage erhalten haben, nach dem Lockdown wieder eingestellt zu werden, müssen sich nun für die Dauer der Betretungsverbote nicht vom AMS auf andere Stellen vermitteln lassen. Diesen von der Tourismusbranche hart eingeforderten Erlass  gab Arbeitsminister Martin Kocher gemeinsam mit Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (beide ÖVP) in einer gemeinsamen Aussendung bekannt. Die erneute Verlängerung sei vor allem im Hinblick auf die Tourismusbranche beschlossen worden.

Bereits im Februar war die Gültigkeit für eine Wiedereinstellungszusage von drei auf vier Monate verlängert worden. Arbeitslose, die eine solche Zusage von ihrem Arbeitgeber haben, erhalten zwar Arbeitslosengeld vom Arbeitsmarktservice (AMS), müssen sich aber für einen bestimmten Zeitraum - der nun bis Ende Mai bzw. für die Zeit der Betriebsschließungen gilt - nicht auf andere Stellen vermitteln lassen.
 

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
23.03.2020

In den letzten Tagen wurde das Kurzarbeitsmodell mehrfach überarbeitet und bietet nun auch für die Arbeitgeberseite eine wirtschaftlich interessante Alternative zum Mitarbeiterabbau.Die ÖGZ ...

Tourismus
18.03.2020

Die Kammer verhandelt mit der Regierung um Erleichterungen bei der Kurzarbeit. Petra Nocker-Schwarzenbacher empfiehlt Betrieben, davon Gebrauch zu machen – auch im Sinne der Mitarbeiter.

Hotellerie
26.02.2020

Tourismus erfreut über Weiterentwicklung der Rot-Weiß-Rot Karte.

Hotellerie
12.02.2020

Vergangenen Samstag kürte die AICR den 22-jährigen Rezeptionisten Nikola Farkas zum Besten seiner Zunft! Farkas ist der erste Österreicher, der mit der renommierten „David Campbell Trophy“ ...

Gastronomie
05.02.2020

Die WKÖ Tirol wirbt mit der neuen Offensive „Besser als du denkst“ für Nachwuchskräfte im Tourismus. Man möchte auf „Authentizität und Glaubwürdigkeit“ setzen, Vorurteile der Bevölkerung sollen „ ...

Werbung