Direkt zum Inhalt

Wien: mehr Tourismus-Lehrlinge

16.01.2019

Im Jahr 2018 gab es in Wien 6,6 Prozent mehr Lehr-Einsteiger. Besonders stark ist der Anstieg in den Tourismusberufen.

Aktuelle werden in den Lehrbetrieben in Wien 13.185 Lehrlinge ausgebildet, das sind drei Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der Unternehmen, die Fachkräfte heranbilden ist gestiegen (plus 104 Unternehmen = 3,2%).

Die Wiener Betriebe freuen sich über das Interesse an Lehrberufen. Insgesamt sind in Wien derzeit 4,282 Lehrlinge im ersten Lehrjahr (plus 6,6 % im Vergleich zum Vorjahr)

Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
28.01.2019

Beim neueröffneten Salon Sacher gingen die Eigentümer Alexandra Winkler und Georg Gürtler zurück in die goldenen Zwanziger und kombinierten das mit den 1950er-Jahren. Ungewöhnlich für das Hotel ...

Rudi Anschober
Am Wort
24.01.2019

Gastkommentar von Rudi Anschober, Landesrat für Integration, Umwelt, Klima- und KonsumentInnenschutz in OÖ und Initiator der Plattform www. ...

Hotellerie
24.01.2019

Nach Amsterdam, Düsseldorf und Berlin kommt Max Brown im April nach Wien - mit einem Konzept, das klar auf Bourgeois-Bohemiens (Bobos) abzielt.

Rendering der Penthouse-Suite
Hotellerie
09.01.2019

Nach der Eröffnung in München am Schwabinger Tor im ersten Quartal 2019 eröffnet mit "Andaz Vienna Am Belvedere" im Wien am 17. April 2019 der zweite Standort der Marke Andaz im deutschsprachigen ...

Werbung