Direkt zum Inhalt

Wien verteidigt weltweit Platz 1

25.05.2010

Wien. Bereits zum fünften Mal in Folge steht Wien in der Statistik der International Congress and Convention Association (ICCA) beim Städtevergleich an der Spitze.

Im soeben veröffentlichten Ranking für 2009 behauptet Österreichs Hauptstadt unangefochten den ersten Platz. Wien brachte es 2009 auf 160 internationale Kongresse, auf den Plätzen folgen Barcelona (135) und Paris (131). Dahinter rangieren Berlin (129), Singapur (119), Kopenhagen (103) und Stockholm (102).
In der Länder-Rangliste ist Österreich mit 236 internationalen Kongressen (68 % davon in Wien) wieder in die Top 10 aufgestiegen und rangiert nun auf Platz 10. Die USA konnte mit 595 internationalen Kongressen ihre Vormachtstellung weiter ausbauen,dahinter folgen Deutschland (458) und Spanien (360). "Der fortgesetzte Erfolg Wiens ist ein gemeinsamer", so Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus, "zu dem alle Anbieter in der Wiener Tagungsindustrie beitragen - allen voran die Kongresslokalitäten, die Hotellerie, die auf Kongresse spezialisierten Agenturen. Ihnen allen aber auch noch vielen weiteren Dienstleistern in unserer Stadt ist es zu danken, dass Wien sich seit Jahren so erfolgreich an der Spitze halten kann."

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Erhebungszeitraum: 16.3.2020 -29.3.2020, n=379,
Gastronomie
09.04.2020

Eine repräsentative Umfrage unter Wiener Gastronomen zeigt: Mehr als 50 Prozent der Betriebe können die Corona-Krise maximal einen Monat aus eigener Kraft überstehen.

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.

Sijawasch Hayat-­Khayyati, Frau Mirjam und Tochter.
Gastronomie
11.03.2020

Sijawasch Hayat-Khayyti und seine Frau Mirjam haben mit dem „Arezu“ im 8. Wiener Gemeindebezirk ihr erstes eigenes Lokal aufgemacht. Die Falstaff-Gabel folgte kurz darauf. Einfach ist es für die ...

Der neue GM Frank Spielmeyer (links) und Regional Director Daniel Twerenbold in der Lobby des Radisson Blu Style Hotel Vienna.
Hotellerie
20.02.2020

Frank Spielmeyer ist der neue GM im Radisson Blu Style Hotel Vienna. Er ist ausgewiesener F&B-Profi und hat für das Haus in der City große Pläne. Wir trafen ihn und Regional Director Daniel ...

Was für eine Schank. Auch die Vitrine: lieblichst.
Gastronomie
14.02.2020

Der legendäre Adlerhof in Wien Neubau wurde einem Relaunch unterzogen. 

Werbung