Direkt zum Inhalt
Bei den Tastings und Masterclasses kann man in die Welt des Rums eintauchen - sprichwörtlich.

Wien wird Rum-Metropole - für zwei Tage

27.09.2017

Am 29. und 30. September gibt es im Rahmen des Vienna Rumfestivals die Möglichkeit, 400 Rumsorten zu entdecken. 

Der Hallenplan: 40 Aussteller freuen sich auf Besucher.

Bei der zweiten Ausgabe des „Vienna Rumfestival“ und der Premiere des „Ginmarkt Wien“ am 29. und 30. September in der Ottakringer Brauerei werden über 400 Rumsorten von rund 40 Ausstellern und viele innovative Ginsorten präsentiert.

Zudem wird es  Foodtrucks, Cocktails, kubanische Live-Musik,  DJ-Beats, die „Austrian Rum Cocktail Challenge 2017 powered by Angostura“, eine Zigarrenlounge und  exklusive Tastings & Masterclasses geben.

Tipp: Stargast und Rum-Ambassador Ian Burrell lädt in seinem Tasting am 29.9. zu einer ganz besonderen Entdeckungsreise ein.

Tickets sind noch im Vorverkauf erhältlich, Infos zum Event und zu den einzelnen Tasting&Masterclasses gibt es unter www.rumfestival.at. Tickets für den Ginmarkt gibts online auf ginmarkt.at.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
04.06.2020

Der Wiener Großgastronom Berndt Querfeld hat ausgesprochen, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Es fließt kein Geld. Die Regierung lässt uns im Stich. Dafür musste er viel Kritik und Häme ...

Die Freiheit der Gedanken ist Thema bei Soho in Ottakring 2020.
Gastronomie
28.05.2020

Das Kunstfestival Soho in Ottakring findet coronabedingt heuer nur online statt. Eine Idee, von der man sich womöglich etwas abschauen kann. 

Hotellerie
27.05.2020

Buchungszahlen für Juni noch unter 10 Prozent - Obmann Schmid setzt auf deutsche Touristen und will Wiener ins Hotel bringen sowie die Kurzarbeit bis 2021 verlängern.

 

Wein
18.05.2020

Das Trend-Barometer steht bei der Getränkekarte auf „retro“: Alkoholärmere Sommer-Cocktails enthalten immer öfter Wermut. Als Weinland sitzt Österreich da auch an der Quelle.

Gastronomie
13.05.2020

Das so legendäre wie bei seinen Nachbarn umstrittene Strandcafé an der Alten Donau kehrt zurück: Ab dem 15. Mai serviert der seit 1921 bestehende Traditionsbetrieb wieder am Holzfloß seine ...

Werbung