Direkt zum Inhalt

Wien: Zahl der Gastronomiebetriebe im Ansteigen

27.07.2005

In einem Pressegespräch der Wiener Wirtschaftskammer stellte Präsidentin Komm.Rat Brigitte Jank fest, dass die Wiener Gastronomie derzeit einen Wachstumsschub erlebe. Die Zahl der Gastronomiebetriebe sei von 8.257 Betrieben im Jahr 2000 auf 8.705 im Vorjahr gestiegen.

Der jüngsten Erhebung zufolge gebe es in Wien bereits 8.866 Gastwirtschaftsbetriebe. Die Beschäftigtenzahlen verdeutliche diese Entwicklung: Im Jahr 2000 wurden in der Wiener Gastronomie (inkl. Kaffeehäuser) 25.536 Mitarbeiter gezählt, aktuell sind es 29.585 Personen. Auch die Lehrlingszahlen seien, so Jank, im Ansteigen.

Bei einer Reihung nach ihrer Umsatzentwicklung schneiden
Hotelrestaurants, Bars und Cocktailbars, Brauwirtshäuser, Bierlokale
und Weinstuben/Vinotheken besonders gut ab. Kaffeekonditoreien,
Eissalons und Kaffee-Restaurants sind ebenfalls Gewinner. Restaurants
mit österreichischer Küche liegen stärker im Trend als Gasthäuser und
einfache Beisln. Bei Lokalen mit ausländischer Küche findet die
asiatische Küche den stärksten Zuspruch. Auffallend ist der Trend weg
von alkoholischen Getränken, generell steigende Umsätze gibt es am
häufigsten bei alkoholfreien Getränken.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Bis 2020 war Lisa Weddig bei TUI. Jetzt übernimmt sie die Führung der ÖW.
Tourismus
13.04.2021

Mit Lisa Weddig übernimmt eine junge Deutsche die Geschicke der Österreich Werbung (ÖW). Trotz schwammiger Anforderungen hat eine gute Kandidatin das Rennen gemacht.

Die März-Hilfe wird für Gastronomie und Hotellerie verlängert. Für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gibt es eine Notstandshilfe.
Gastronomie
08.04.2021

Keine Frage: Unverschuldet sind Gastronomie und Hotellerie die Hauptleidtragenden der Krise. Um die zwangsgeschlossenen heimischen Tourismus-Betriebe mit ihren Mitarbeiterinnen und in der ...

In Vorarlberg hat die Gastronomie seit 3 Wochen teils geöffnet. So soll es auch bleiben.
Gastronomie
08.04.2021

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sieht die Modellregion für die Gastro-Öffnung als Erfolg. Derzeit gebe es keinen Grund vom Weg abzuweichen - aber auch wenig Hoffnung auf weitere ...

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Werbung