Direkt zum Inhalt

Wiener Kaffeehauskultur international

04.07.2012

Julius Meinl Kaffee: Aufstieg zur Nummer 1 im Gastronomie-Bereich in Kroatien. Akquisition der kroatischen Kavaimpex stärkt Marktkraft von Julius Meinl Kaffee in Süd-Osteuropa.

Julius Meinl, erfolgreiches österreichisches Traditionsunternehmen und Repräsentant der Wiener Kaffeehauskultur, wird zum Marktführer im Gastronomie-Sektor (HoReCa) in Kroatien. Den Sprung nach vorne macht Julius Meinl Kaffee mit der Übernahme des in Boljum, Istrien ansässigen Unternehmens Kavaimpex, das mit drei Millionen Euro Jahresumsatz und rund 900 Kunden bisher hinter Julius Meinl Kaffee die Nummer 3 in Kroatien war. Julius Meinl Kaffee übernimmt das Unternehmen im kroatischen Markt gemeinsam mit der Handelsmarke Dan Caffè. Das österreichische Traditionsunternehmen Julius Meinl ist bereits in Slowenien und Bosnien-Herzegovina HoReCa Nummer 1, mittelfristig ist diese Position auch in Serbien angepeilt. Gemeinsam mit Kavaimpex beträgt der Umsatz von Julius Meinl Kaffee in der Region nun 12 Mio. Euro.

 

„Seit 150 Jahren ist Julius Meinl Repräsentant und Botschafter der inspirierenden Welt der Wiener Kaffeehauskultur und Synonym für einzigartigen Kaffeegenuss. Das Familienunternehmen schließt mit dem aktuellen Wachstumsschritt mit seiner Geschichte auf: Denn schon vor 100 Jahren war Julius Meinl in der Adria-Region stark verankert – von Belgrad bis Dubrovnik und von Laibach bis Sarajevo“, freut sich Marcel Löffler, CEO der Julius Meinl Industrieholding AG.

 

„Unser Ziel ist es, mit Julius Meinl Kaffee weiter zu wachsen, die Wiener Kaffeehauskultur international noch stärker erlebbar zu machen – und externe Akquisitionen sind Teil dieser Wachstumsstrategie“, erklärt Arno Götz, CFO der Julius Meinl Industrieholding AG, der in der Region großes Wachstumspotenzial für die nächsten Jahre sieht.

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Bohnen unterschiedlicher Röststufen, nicht alle schmecken wirklich gut.
Gastronomie
09.05.2019

Amerikanischer Trend versus mitteleuropäische Geschmackstradition: Die Tendenz geht zum Hellrösten, heißt es. Was ist dran an hellen Bohnen?

MultiTap von La Cultura Del Caffè. Auch als Milk-Mate-Frischmilch-Dispenser einsetz- bzw. kombinierbar.
Cafe
09.05.2019

Ein neues Getränk erobert den Markt, bei uns nicht so schnell wie in England oder den USA, aber immerhin, der Trend ist gekommen, um zu bleiben. Es sieht aus wie Cola, doch ist die schwarze ...

Schadzi heißt auf Persisch „lebe glücklich”. Und so heißt auch das Lokal in der Domgasse.
Gastronomie
06.05.2019

Eine richtig gute Tasse Kaffee, köstliche Speisen und die gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre. Wir haben Frühstücks-Cafés in Linz besucht.

 

Cafe
02.05.2019

Neben den bekannten Klassikern gibt es heutzutage mehr Variationen für diese genussvolle Erfrischung denn je.

Werbung