Direkt zum Inhalt

Wiener Städtische und Vöslauer: „Lasst uns alle 100 werden!“

30.06.2008

Die Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group und der Mineralwasser-Marktführer Vöslauer haben eine gemeinsame, gesunde Mission: „Lasst uns alle 100 werden!“ – unter diesem Motto informiert eine umfangreiche Kampagne ab sofort über die Möglichkeiten des gesunden Alterns.

Mit dieser einzigartigen Kooperation unterstützen die beiden Partner den Trend zu gesunder Ernährung und gesundem Lebensstil und engagieren sich so für das Wohlbefinden aller ÖsterreicherInnen von 0 bis 100.

Günter Geyer, Generaldirektor Wiener Städtische: „100 Jahre alt zu werden ist zu 50 Prozent eine Frage der Lebensweise. Darauf wollen wir als großer österreichischer Gesundheitsversicherer gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Vöslauer aufmerksam machen und zeigen, wie man mit einfachen Mitteln gesünder älter werden und länger leben kann.“

Alfred Hudler, Vorstand Vöslauer: „Mit dieser Zusammenarbeit tragen zwei führende österreichische Unternehmen gemeinsam aktiv zur Gesundheitsvorsorge bei. Vöslauer liegt die Gesundheit und das Wohlbefinden der ÖsterreicherInnen am Herzen, das spiegelt sich auch in all unseren Produkten und Projekten wider. Mit dieser Initiative wollen wir die ÖsterreicherInnen wachrütteln und ein Zeichen für ein längeres Leben setzen.“

Wer lange leben will, muss früh damit anfangen Wer im Alter eine hohe Lebensqualität genießen möchte, sollte rechtzeitig damit anfangen, auf seinen Körper und Geist zu achten. Dazu zählen die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung, aber auch Gehirntraining und das Pflegen von sozialen Kontakten sind ein wichtiger Bestandteil für ein langes, erfülltes Leben. Die neue 40-seitige Broschüre „Lasst uns alle 100 werden!“ gibt 100 Tipps, wie man wirklich 100 Jahre alt werden könnte.

Die ab Juli laufende, gemeinsame Kampagne ruft in ganz Österreich zu mehr Gesundheitsbewusstsein auf, Plakate und Anzeigensujets von der Wiener Städtischen und von Vöslauer unterstützen die Aktion aufmerksamkeitsstark. Die neue Broschüre kann auf der Homepage www.100werden.at und über die Serviceline der Wiener Städtischen unter der Telefonnummer 050 350 350 bestellt werden und liegt in allen Geschäftsstellen der Wiener Städtischen kostenlos auf. Außerdem informieren die Etiketten der 1,5 Liter Flasche von Vöslauer Mineralwasser über die Initiative.

Rätsel lösen – Urlaub gewinnen!
Wer im Alter eine hohe Lebensqualität haben möchte, sollte sowohl auf geistige als auch auf körperliche Fitness achten, deshalb verlost die Wiener Städtische zehn Wellness-Urlaube für Geist und Körper für jeweils zwei Personen. Einfach ein Rätsel lösen, einsenden und gewinnen!

Weitere Informationen unter www.100werden.at, www.wienerstaedtische.at oder www.voeslauer.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung