Direkt zum Inhalt

Wiener Wein ganz oben

18.03.2010

Die beiden Weingüter Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus zählen zu den besten der Stadt Wien sei stolz: Unübersehbar prangte der Riesling Alsegg vom Weingut Mayer am Pfarrplatz als Sieger des Weinwettbewerbs AWC von Großplakaten in Wien.

Tatsächlich ist heute ein Phänomen zu beobachten, das noch vor wenigen Jahren schwer vorstellbar war – dass nämlich das Weinbaugebiet Wien Qualitäten jenseits des Heurigen hervorbringen kann. Einer, der sich immer für Qualität eingesetzt hat war Franz Mayer, und sein Nachfolger Hans Schmid erweist sich als ausgesprochen „würdig“.

Mit seinem Team (Kellermeisterin Barbara Wimmer und Geschäftsführer Gerhard Lobner) präsentierte Eigentümer und Visionär Schmid nun die aktuellen Weine seiner beiden Weingüter Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus in der Wiener Sky Bar für die Gastronomie.

Fazit: Wien kann zurecht auf seinen Wein stolz sein, auch der Jahrgang 2009 zeigte sich ausdrucksstark: die leichteren Weine wie der „einfache“ Gemischte Satz bereits sehr zugänglich, die kräftigeren mit viel Potenzial für die Zukunft. Der größte Schatz des Weinguts ist laut Hans Schmid der Wiener „Grand Cru“ Nussberg, welcher Charakter und Mineralität mitbringt. Diese tollen Anlagen auch in die Weine zu „übersetzen“ ist heuer besonders gut gelungen.

www.pfarrplatz.at 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Erhebungszeitraum: 16.3.2020 -29.3.2020, n=379,
Gastronomie
09.04.2020

Eine repräsentative Umfrage unter Wiener Gastronomen zeigt: Mehr als 50 Prozent der Betriebe können die Corona-Krise maximal einen Monat aus eigener Kraft überstehen.

Gastronomie
26.03.2020

Wie ist der Status-Quo der Wiener Gastronomie? Nehmen Sie sich bitte kurz Zeit. Die Teilnahme dauert etwa 7 Minuten.

Sijawasch Hayat-­Khayyati, Frau Mirjam und Tochter.
Gastronomie
11.03.2020

Sijawasch Hayat-Khayyti und seine Frau Mirjam haben mit dem „Arezu“ im 8. Wiener Gemeindebezirk ihr erstes eigenes Lokal aufgemacht. Die Falstaff-Gabel folgte kurz darauf. Einfach ist es für die ...

Der neue GM Frank Spielmeyer (links) und Regional Director Daniel Twerenbold in der Lobby des Radisson Blu Style Hotel Vienna.
Hotellerie
20.02.2020

Frank Spielmeyer ist der neue GM im Radisson Blu Style Hotel Vienna. Er ist ausgewiesener F&B-Profi und hat für das Haus in der City große Pläne. Wir trafen ihn und Regional Director Daniel ...

Was für eine Schank. Auch die Vitrine: lieblichst.
Gastronomie
14.02.2020

Der legendäre Adlerhof in Wien Neubau wurde einem Relaunch unterzogen. 

Werbung