Direkt zum Inhalt

WIFI Wien präsentiert Kursprogramm 2021

14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

WIFI Online Infotage

60 Live-Infotermine zur Aus- und Weiterbildung: Zu fixen Terminen können Interessierte live im virtuellen Klassenraum dabei sein und sich mit dem Trainer und der Trainerin austauschen.

Live-Infotermine zu Förderungen: Interessierte erhalten einen kompakten Überblick über Förderungen in der Aus- und Weiterbildung. Das AMS, der waff und weitere Institutionen unterstützen abhängig vom jeweiligen Förderungsschwerpunkt Arbeitssuchende und Wiedereinsteiger, aber auch Unternehmen und Beschäftigte bei ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Virtuelle Beratungsstände ohne Anmeldung bzw. kompakte Aus- und Weiterbildungs-Tipps:

• Kundenservice-Kursberatung
• waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond
• Bildungs- und Berufsberatung
• Online Lernen-Beratung
• Werbe Akademie
• Berufsakademie des WIFI Wien
• FirmenInternTraining

Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg: Von 18. bis 21. Jänner veranstaltet das WIFI Wien Online-Infotage unter www.wifiwien.at/online-infotage.

„Um fit für die Herausforderungen der Zukunft zu sein, müssen wir uns laufend neues Wissen aneignen. Lebenslange Weiterbildung ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um in der Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Unsere Online Infotage geben Antwort auf die entscheidende Frage: Welche persönlichen und fachlichen Kompetenzen brauche ich, um gut in eine bewegte Zukunft zu steuern“, sagt Barbara Kluger-Schieder, Institutsleiterin am WIFI Wien, und betont: „Wiens Unternehmen suchen intensiv nach den besten Köpfen, die den Wirtschaftsaufschwung nach der Corona-Krise begleiten. Jetzt ist der optimale Zeitpunkt, sich für die Zukunft zu rüsten und auf Aus- und Weiterbildung zu setzen.“

Live-Info-Veranstaltungen

An vier Tagen, jeweils von 15 bis 20 Uhr, erhalten Interessierte in 60 Online-Live-Info-Veranstaltungen die wichtigsten Informationen zu aktuellen Aus- und Weiterbildungsangeboten − und das völlig sicher, bequem ohne Anreise, flexibel je nach persönlichen Interessen und kostenlos. Jeder Infotag bietet eine Fülle und Vielfalt von Themenbereichen. Virtuelle Beratungsstände laden ein, individuell herauszufinden, welcher Kurs der richtige ist.

Neuer Lehrgang

Alle Welt spricht von Digitalisierung. Doch was steckt tatsächlich hinter den Schlagworten Digitale Präsenz, Crowd Sourcing, Leadership, Datenprotokoll, Big Data und Blockchain? Unternehmen sehen das enorme Potenzial der rasanten technologischen Entwicklungen der letzten Jahre. Wie die digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umgesetzt wird, zeigt der neue WIFI-Lehrgang „Digitalisierung und Innovation von Produkten und Dienstleistungen“, der erstmals bei den Online Infotagen präsentiert wird und im April startet.

Gewinnspiel

Das WIFI Wien verlost zehnmal 200 Euro Bildungsgutscheine für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Zusätzlich winkt der Hauptpreis von 3000 Euro für die individuelle Wunschausbildung.

WIFI Online Infotage
WANN: 18. bis 21. Jänner 2021 I 15:00 bis 20:00 Uhr
PROGRAMM UND TEILNAHME: www.wifiwien.at/online-infotage

 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hygiene in der Küche: Eines der wichtigsten Themen in der Gastronomie.
Gastronomie
05.08.2021

Im oft hektischen Alltag in der Küche sind Hygienevorgaben nicht einfach einzuhalten. Diese 5 Tipps vom Experten bieten Gastronomen eine gute Grundlage, um ihre Küche hygienisch und sauber zu ...

Gastronomie
03.08.2021

In Deutschland wurde seit der Wiedervereinigung nicht so wenig Bier getrunken. Vor allem die Gastro-Lockdowns sind dafür verantwortlich.

Gastronomen und speziell die Nachtgastronomie sollten sich ernsthaft um die Kontrolle der 2- oder 3-G-Nachweise ihrer Gäste kümmern - sie werden zunehmend kontrolliert.
Tourismus
28.07.2021

Nach den folgenreichen Salzburger Clustern wurden die Behörden angewiesen, ihre Kontrolltätigkeit hinsichtlich der Einhaltung der 3-G- und 2-G-Regeln zu intensivieren.

22.07.2021

Covid mit seinen Lockdowns und Öffnungsschritten sorgt weiterhin für einen schwer planbaren Geschäftsalltag in der Gastronomie.

Conrad Seidl im Long Hall in Wien: Das Lokal wurde übrigens ebenfalls ausgezeichnet.
Gastronomie
09.07.2021

Die mittlerweile 22. Ausgabe von Conrad Seidls Bier-Guide listet auch heuer wieder die besten Bierlokale, Bierinitiativen & Co. Das sind die Gewinner. 

Werbung