Direkt zum Inhalt

Wildkräuter Delikatessen

06.04.2007

Ob "wilde" Sülzchen, "rassige" Ravioli oder zauberhafte Terrinen, ob Senf, Brot oder Rosenkuchen, Wald und Wiese liefern die Rohstoffe. Wildkräuter Delikatessen garantiert, dass sie auch gelingen.

Die Rezepte sind übersichtlich, einfach in der Zubereitung, lassen sich mit verschiedenen Pflanzen variieren und mit dem passenden "Kräutl" machen Sie aus einem Gericht drei weitere. Dass Gutes nicht immer mit Diätplänen im Widerspruch stehen muss, beweisen Angaben zu Nährwert und Broteinheiten. Leicht verständliche Beschreibungen der Pflanzen und die Unterscheidung zum jeweiligen Doppelgänger helfen beim sicheren Erkennen, sowie medizinische Hinweise ergänzen das gesunde Angebot. Tipps zur medizinischen Verwendung und zum Anbau sind ebenso praktisch wie ein Sammelkalender.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mike Pansi
Gastronomie
12.12.2019

Zeigen wir doch, wie stark die Gemeinschaft der Köche und Köchinnen ist! Die weiße Jacke ist ein starkes Signal, das verbindet und weltweit als Erkennungsmerkmal des Kochs gesehen wird.

Gastronomie
12.04.2018

Längst ist Gemüse aus seinem kulinarischen Dornröschenschlaf erwacht. Alte und neue Karottensorten, wiederentdeckte Rüben oder Kreuzungen aus verschiedenen Kohlarten werden in der gehobenen ...

Das Rezeptmagazin Royal ist ab sofort erhältlich und sollen Köchen Inputs liefern.
Gastronomie
22.02.2018

Seit vier Jahren entwickelt Simon Taxacher für Kröswang Royal exklusive Rezepte mit Produkten aus dem gleichnamigen Sortiment. Nun wurden diese 40 Rezepte in einem Magazin zusammengefasst.

Spirituosen
09.11.2017

Cooler Drink für die kalte Jahreszeit: Wie wär's mit Cognac, Ginger Ale und Orangen-Zeste?

So sehen Siegerinnen aus!
Gastronomie
23.05.2017

Beim großen Finale des Schüler-Kochwettbewerbs tischten junge Köchinnen selbst Kreiertes aus heimischen Zutaten auf.

Werbung