Direkt zum Inhalt

Wildkräutersalat

10.06.2003

Zutaten für 4 Portionen:

* Salz, Pfeffer
* 75 Gramm Parmesan
* 1 Bund Kräuter der Provence
* 4 Esslöffel Olivenöl
* 3 Esslöffel Apfelessig
* 1 Knoblauchzehe
* 4 Scheiben Weißbrot:
* 1 Esslöffel Ölivenöl
* 50 Gramm Brunnenkresse
* 50 Gramm Sauerampfer
* 150 Gramm Löwenzahn
Zubereitung:
* Löwenzahn, Ampfer und Kresse waschen und trocknen. Sauerampfer in Stücke zupfen, Kresse von Stielen trennen.
* 1 EL Öl erhitzen, Weißbrot darin hellbraun rösten, Knoblauch schälen und halbieren, damit das Brot einreiben, die Scheiben in kleine Croutons schneiden.
* Essig, Prise Salz und Pfeffer mit dem Öl verrühren, die Kräuter waschen, trocknen und fein gehackt unter die Salatsauce rühren.
* Kresse, Sauerampfer und Löwenzahn miteinander mischen und Sauce darüber geben.
* Den Parmesan fein reiben und mit den Croutons über dem Salat verteilen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
08.07.2020

Das weintouristische Highlight am Leithaberg!

Tourismus
08.07.2020

Das Corona-Virus hat die Welt und damit auch das Reisen verändert. Nun gilt es, die Weichen für eine zukunftsfähige Ausrichtung des Tourismus zu stellen – und damit für eine neue Qualität des ...

Hotellerie
08.07.2020

Degressive Abschreibung und Investitionsprämie verbessern das Klima, berichtet Prodinger Tourismusberatung.

Darauf ein Zwickl des Ottakringer Wiener Originals: Tobias Frank, GF und 1. Braumeister, Vorstandssprecher Alfred Hudler und Gastro-Obmann Peter Dobcak.
Szene
03.07.2020

Noch bis 4. September: Coronabedingt gibt es heuer im Sommer als Alternative zu den Braukultur-Wochen das Ottakringer Bierfest. 

Gastronomie
02.07.2020

Planen Sie Ihr gastronomisches Konzept umzustellen oder anzupassen? Setzen Sie auf Zustellung? Haben Sie Ihr Einkaufsverhalten angepasst? Jetzt an der ÖGZ-Umfrage teilnehmen!

Werbung