Direkt zum Inhalt

Wildkräutersalat

10.06.2003

Zutaten für 4 Portionen:

* Salz, Pfeffer
* 75 Gramm Parmesan
* 1 Bund Kräuter der Provence
* 4 Esslöffel Olivenöl
* 3 Esslöffel Apfelessig
* 1 Knoblauchzehe
* 4 Scheiben Weißbrot:
* 1 Esslöffel Ölivenöl
* 50 Gramm Brunnenkresse
* 50 Gramm Sauerampfer
* 150 Gramm Löwenzahn
Zubereitung:
* Löwenzahn, Ampfer und Kresse waschen und trocknen. Sauerampfer in Stücke zupfen, Kresse von Stielen trennen.
* 1 EL Öl erhitzen, Weißbrot darin hellbraun rösten, Knoblauch schälen und halbieren, damit das Brot einreiben, die Scheiben in kleine Croutons schneiden.
* Essig, Prise Salz und Pfeffer mit dem Öl verrühren, die Kräuter waschen, trocknen und fein gehackt unter die Salatsauce rühren.
* Kresse, Sauerampfer und Löwenzahn miteinander mischen und Sauce darüber geben.
* Den Parmesan fein reiben und mit den Croutons über dem Salat verteilen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Prugmaier, Andreas Knötzl, Johannes Fritz, SQ-GF Jürgen Geyer, Paul Retzl, Willi Bauer und Kathrin Brachmann (v. l.).
Wein
17.09.2020

Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram: Sechs junge Winzer aus sechs österreichischen Weinbaugebieten haben es ins Finale geschafft. 

Andrea Bottarel, Josef Bitzinger, Marina Rebora Walter Kutscher und Christian Bauer.
Szene
16.09.2020

Große Verkostung in Josef Bitzingers Vinothek.

Markus Gratzer und die Experten der ÖHV, wollen nun auch Gastronomen ansprechen und vertreten.
Gastronomie
16.09.2020

Die Hotelliersvereinigung ÖHV will ihren Kreis an Mitgliedern ab sofort auf die Gastronomie ausweiten. Welche Strategie hinter dieser Idee steckt, wollte gast.at von  ...

Das Kuchenstück ist zu klein, 140 Mitarbeiter müssen gehen.
Hotellerie
15.09.2020

Nicht einmal 30 Prozent der Umsätze aus dem Vorjahr erwirtschaftete man heuer. In Wien verlieren 105 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, in Salzburg 35. 

Gastronomie
14.09.2020

Laut einer Umfrage dürften noch lange nicht alle Gutscheine eingelöst worden sein. Und gespendet wurde der Gutschein auch nicht oft. 

Werbung