Direkt zum Inhalt

Willkommen Ryuichi Yoshii

03.07.2006

Es gibt, so sagt man, vier Hotspots der großen zeitgemäßen internationalen
Küche: New York, Paris, London … und Sydney. Einer der besten Köche der australischen Metropole – und der unumstritten beste japanische – ist Ryuichi Yoshii.

Yoshiis hintergründige, vielschichtige Persönlichkeit fasziniert, seine Popularität (in Japan durfte er nicht nur mit Manga-Star Yamaoka kochen sondern wurde sogar als Vorbild einer Manga-Figur ausgewählt) erstaunt ebenso wie seine handwerkliche Virtuosität (er kann aus Fisch 200 verschiedene Objekte schnitzen). Seine Kreativität im Vereinen der östlichen und der westlichen Küchenwelt beeindruckt ebenso wie sein
Perfektionismus: Ryuichi Yoshii weiß anhand kleinster Details frischen von absolut frischem Fisch zu unterscheiden, verwendet Messer zum Stückpreis von 6.000 Dollar. Die Zutaten, die er für die Zubereitung seiner Menüs in Salzburg benötigt, werden aus Japan und Australien eingeflogen.

Im Hangar-7 präsentiert der Japaner die Highlights seiner im Japanischen wurzelnden, von westlichem Einfluss geprägten Küche – „eine japanisch-europäische Begegnung, wie ich sie noch nie erlebt habe“, so Hangar-7-Küchenchef Roland Trettl, der sich auf einen „extrem spannenden Monat“ freut: unter anderem mit Lammkotelettes mit Miso-Kruste, Rote-Beete-Tofu mit Seeigel und Kaviar, Tomateneis, Schweinebauch mit Schwarzteefond oder einer Apfelfrühlingsrolle mit Wasabisorbet. Fein abgestimmt dazu serviert werden ebenso traditionelle japanische Getränke wie moderne australische Weine.

Im Monatsrhythmus gastieren die besten Köche der Welt im Restaurant „Ikarus“ im Hangar-7 am Salzburg Airport und präsentieren in enger Zusammenarbeit mit „Ikarus“-Patron Eckart Witzigmann, Küchenchef Roland Trettl und Gastronomiechef Manuel Lechner ihre besten Kreationen.
Für das Jahr 2006 wurden Roland Trettl (August), Andrés Madrigal (September), Jin Jie Zhang (Oktober), Jean-Georges Klein (November), Alex Atala (Dezember) fixiert.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
08.04.2021

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt! Gastronomen fragen sich, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand seine Eisbecher auf einen neuen Level heben kann: Wir haben dem Wiener ...

Natura startet mit 100 Bio-Artikeln.
Gastronomie
08.04.2021

Unter der Marke „Natura“ baut der Großhändler Transgourmet ein Bio-Vollsortiment in Großgebinden zu leistbaren Preisen auf. Zunächst sind 100 Produkte verfügbar.

Das ist die neue Red Bull Summer Edition.
Produkte
07.04.2021

Die neue, limitierte Summer Edition ist ab sofort erhältlich.

Bier und Schokolade sind immer eine  sehr spannende  Kombination.
Gastronomie
06.04.2021

Hopfenbitter und feinherb: Ob als „Food Pairing“-Event für Gäste oder raffiniertes Dessert – das gilt es zu beachten

Die Staatsmeisterschaft der Bier-Sommeliers findet am 10. April statt.
Bier
06.04.2021

In den ÖGZ-Bier Ausgaben konzentrieren sich die Redaktionsthemen auf alles rund um Bier & Foodpairing. In den kommenden drei Ausgaben zeigen wir außerdem neue Produkte und News aus der ...

Werbung