Direkt zum Inhalt
Erfolgreicher Jahresrückblick der Kooperation „Innwirtler“.

Wirtekooperation „Innwirtler“ wird fortgesetzt

03.01.2013

Die Innwirtler freuen sich über eine positive Bilanz für das Jahr 2012. 18 Gastronomiebetriebe im Bezirk Braunau schlossen sich anlässlich der grenzüberschreitenden Landesausstellung in Oberösterreich und Bayern zusammen, um dieses kulturelle Highlight auch touristisch bestmöglich zu nutzen.

Die sprichwörtliche „Verbrüderung“ fand bereits im Vorfeld bei gemeinsamen Workshops zur Schulung der Mitarbeiter, bei Präsentationen und Festen statt. So wurden sowohl tausende Tagesausflügler als auch Gruppenreisende neben dem Besuch der Landesausstellung mit regionalen Schmankerl verwöhnt. Die Gastronomiebetriebe blicken nicht nur auf beachtliche Umsatzsteigerungen zurück, sondern sehen die Kooperation nachhaltig implementiert. „Durch die vielen gemeinsamen Aktivitäten sind wir tatsächlich näher aneinander gerückt, haben die damit verbundenen Herausforderungen gemeistert und die Vorteile für jeden in der Gruppe nutzen können. Deshalb freuen wir uns auf eine enge Zusammenarbeit auch in Zukunft“, so Herbert Karer, Sprecher der Innwirtler.

 

Die Innwirtler bleiben bestehen

Die Gruppe wurde auf Initiative des Oberösterreich Tourismus und der Wirtschaftskammer OÖ, Bezirksstelle Braunau gegründet und in den letzten beiden Jahren tatkräftig unterstützt. „Die ersten Schritte haben wir gemeinsam gemacht. Ich bin zuversichtlich, dass die Wirtekooperation nun auch eigenständig unter Begleitung der Wirtschaftskammer recht erfolgreich weiterarbeiten wird und wünsche den Innwirtlern alles Gute dafür“, zeigt sich der Vorstand des OÖ. Tourismus, Mag. Karl Pramendorfer, beim abschließenden Treffen in der Projektgruppe zuversichtlich.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Die acht Bundesländer-Vertreter (NÖ war entschuldigt) mit Erich Neuhold, GF von Steiermark Tourismus, als neuem Bundesländersprecher (3. von rechts).
Tourismus
18.01.2017

Turnusmäßig übernimmt der GF des Steiermark Tourismus für ein Jahr die Funktion des Bundesländersprechers von Christian Kresse, GF der Kärnten Werbung.

Bis auf Weiteres ist die Kooperation auf 25 Betriebe begrenzt, noch sind Plätze frei.      
Hotellerie
31.05.2016

Der Salzburger Hof Leogang ist gemeinsam mit dem Kaprunerhof, Hotel Edelweiss & Gurgl in Obergurgl, dem Sporthotel Wagrain und dem Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten Gründungsmitglied des ...

V. l. n. r.:  Mario Pulker (WKO), Erich Mayrhofer (Bärenwirt), Christian Grünwald („A la Carte“), Josef Donhauser (Spitz Event Catering).
Gastronomie
04.05.2016

In Linz begann’s: Hier wurde vor 60 Jahren die BÖG gegründet. Ein Zusammenschluss von Gastronomen aus ganz Österreich, ein Zusammenschluss, um Regionalität und Qualität der österreichischen Küche ...

Finanz-Stadträtin Brauner flankiert von Flughafen-Boss Jäger (l.) und Tourismusdirektor Kettner.
Tourismus
28.04.2016

Mit einem Wachstumsabkommen sollen weitere Airlines für Wien gewonnen, Direktflüge forciert und Entscheidungsträger von den Vorteilen Wiens als zentraleuropäischer Hub überzeugt werden.

  ...

Hotellerie
25.04.2016

Mit Women Sensitive Hotels ist eine Reiseplattform an den Start gegangen, die auf weibliche Geschäftsreisende setzt.

Werbung