Direkt zum Inhalt
Anton Haubenberger (Geschäftsführer Haubis), Christoph Madl (GF NÖ-Werbung), Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Jürgen Brettschneider (Geschäftsführer Mautner Markhof Feinkost GmbH), Erwin Kotányi (GF Kotányi) und Harald Pollak (Obmann NÖ Wirtshauskultur).

Wirtshauskultur hat neue Kooperatiosnpartner

14.07.2016

Mit den Traditionsunternehmen Kotányi, Haubis und Mautner Markhof scheinen ab sofort drei neue Kooperationspartner im Portfolio der Niederösterreichischen Wirtshauskultur auf.

 

Der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur hat in den letzten Jahren einige erfolgreiche Initiativen ins Leben gerufen, um die kulinarische Qualität im Land zu sichern und voranzutreiben.

„Vom Gulaschwettbewerb, dem Zauberlehrlingswettbewerb bis hin zur Charity Weinlese – die strategische und operative Umsetzung solcher Projekte wäre ohne Unterstützung langjähriger Kooperationspartner der Wirtshauskultur nicht möglich“, sagt Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.
Als neue Partner stehen der größten kulinarischen Initiative des Landes die Traditionsunternehmen Kotányi, Haubis und Mautner Markhof zur Seite.

Schulungen, Wissensaustausch, Marketing

„Von dieser Kooperation profitieren alle 230 Mitgliedsbetriebe in Form von Wissensaustausch, gemeinsamen Schulungen und Veranstaltungen sowie diverser Marketingmaßnahmen. Wir pflegen einen sehr engen Austausch mit unseren Partnerbetrieben und freuen uns auf eine würzige, aromareiche und
hoffentlich langjährige Zusammenarbeit“, heißt Harald Pollak, Obmann der Wirtshauskultur Niederösterreich, die neuen Kooperationspartner herzlich willkommen.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Ein Bun aus Roggenmehl mit einer Extraportion Malz (oben).
Gastronomie
20.03.2019

Laberln mit und ohne Fleisch (oder mit weniger Fleisch) sind immer noch der Hit. Wer hier bestehen will, muss entweder auf ­Top-Qualität setzen oder neue Ideen haben. Sowohl beim Patty wie beim ...

Tourismus
20.03.2019

Beispiel Burgenland: Das Land Burgenland bezuschusst das TOP-Impuls-Programm der ÖHT für in Schieflage geratene Gastronomen und Hoteliers.

Gastronomie
18.03.2019

Eine Insolvenz ist der Grund, warum die  Arkadenhof Gastronomie GmbH in Linz gescvhlossen hat.  

Aufgeben ist für Gerold Ecker keine Option. Seine unternehmerische Existenz steht auf dem Spiel.
Gastronomie
12.03.2019

Mit dem Start der Outdoorsaison poppen auch wieder ungelöste Probleme mit den Pachtflächen am Donaukanal auf. Die neu ausgeschriebenen und an Gastronomen vergebene Flächen können nicht alle ...

Jetzt gemeinsam mit World Vision bedürftige Kinder unterstützen! www.worldvision.at/gastronomie
Gastronomie
11.03.2019

Die Kinderhilfsorganisation World Vision Österreich bietet ab sofort ein ganz spezielles Angebot für alle Gastronomiebetriebe, die soziales ...

Werbung