Direkt zum Inhalt

Witzigmann ist neuer BÖG-Botschafter

13.01.2011

Mitterlehner: Unsere Genusskultur international noch besser positionieren. „Der Faktor Kulinarik wird für die Urlaubsentscheidung immer wichtiger".

Reinhold Mitterlehner, Eckart Witzigmann, Margareta Reichsthaler, Niki Berlakovich und Toni Mörwald bei der Übergabe der Urkunde

Im Rahmen der Präsentation des neuen BÖG-Guides 2011 durch BÖG-Präsident Toni Mörwald und Margareta Reichsthaler, Obfrau Genuss Region Österreich, wurde Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann vor wenigen Tagen von Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner zum „Internationalen Kulinarischen GenussBotschafter 2011“ ernannt.

Wirtschafts- und Tourismusminister Mitterlehner sieht darin eine gezielte Stärkung der Tourismusmarke Österreich: „Mit dem Ausnahmekönner Eckart Witzigmann können wir unsere einzigartige Genusskultur international noch besser positionieren. So schärfen wir Österreichs Profil als Land der Feinschmecker“, betont Mitterlehner. „Der Faktor Kulinarik wird für die Urlaubsentscheidung immer wichtiger und trägt mit dazu bei, dass Österreich im härter werdenden Wettbewerb der Destinationen Marktanteile gewinnt“, so Mitterlehner.

Auch Landwirtschaftsminister Berlakovich ist überzeugt: „Hochwertige Naturprodukte aus der Genuss Region Österreich werden von den kreativen Händen unserer Köche veredelt. Diese variantenreichen Geschmackserlebnisse sind ganz besondere und einzigartige Boschafter. Eckart Witzigmann steht als Österreicher zu dieser außergewöhnlichen Qualität der Genuss-Regions-Produkte ebenso wie zu den Spitzenköchen Österreichs.“

Starkoch Eckart Witzigmann zeigte sich jedenfalls begeistert: „Die kreativen Köche Österreichs verbunden mit der Vielzahl an Spezialitäten, die die Landwirtschaft hervorbringt, bilden nicht nur die ideale Basis für gastronomische Spitzenleistungen in Österreich, sondern begründen auch den hervorragenden Ruf der österreichischen Küche und Köche in der ganzen Welt! Für diese Leistungen und diese Qualität stehe ich gerne als kulinarischer Botschafter zur Verfügung.“

Der neue BÖG-Guide 2011 bietet auf 486 Seiten mehr Informationen denn je: Über 300 geprüfte Restaurants mit dem BÖG-Qualitätssiegel, 669 Genusswirte, die 113 Genuss Regionen Österreichs, eine Übersicht über die beliebtesten touristischen Genuss Ziele der Genuss Region Österreich, Genuss Pakete, die bequem auch von zu Hause bestellt werden können und ausgesuchte Tipps für interessante Ausflüge, Familien- und Firmenfeiern.
www.boeg.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Cafe
18.12.2014

Ein Ausflug nach Istanbul mit einem Abstecher nach London bringt überraschende Erkenntnisse über die Wichtigkeit von Kaffee und warum wir ihn trinken bzw. wie wir ihn trinken.

Toni Mörwald überreicht Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann die Auszeichnung zur Genuss-Botschafterin.
Gastronomie
20.10.2014

Die BÖG ernannte eine neue Internationale Kulinarische Botschafterin

Cafe
04.06.2013

Zwei volltransparente Theken animieren in der Bäckerei Riedmair in Garching bei München den Kunden zum Zugreifen.

Spartenobmann Hans Schenner: "Die heute veröffentlichten Zahlen beweisen einmal mehr, dass die österreichische Tourismuswirtschaft mit ihrer Strategie auf dem richtigen Weg ist".
Tourismus
14.03.2013

Wien. Im aktuellen Ranking des World Economic Forum (WEF) liegt Österreich auf Platz 3 der wettbewerbsfähigsten Tourismusdestinationen der Welt. Die Stärken Österreichs liegen, neben der Tourismus ...

Werbung