Direkt zum Inhalt
Tourismus und Wirtschaft Hand in Hand: (v. l. n. r.) Christoph Widakovich (Chefkoch im Haus Ski Austria presented by Steiermark), LH-Stv.

WM-Goldmedaille für den Tourismus & die Wirtschaft

13.02.2013

Schladming. Landeshautpmann-Stv. Hermann Schützenhöfer, LR Christian Buchmann und Georg Bliem untermauern knapp nach der WM-Halbzeit beim  Tourismus- und Wirtschaftsstammtisch einmal mehr, dass diese WM eine Netzwerkveranstaltung zwischen Tourismus und Wirtschaft ist.

Egal wie viele Medaillen die heimische Skimannschaft erringt, ist die WM auf jeden Fall ein voller Erfolg. "Der bisherige WM-Verlauf ist für den Tourismus goldig. Denn wenn mit z.B. Maria Höfl-Riesch Deutschland Weltmeister wird oder Slowenien, Norwegen, Frankreich, USA, Italien,… Gold bzw. Medaillen gewinnen, dann steigen das mediale Interesse und die Begeisterung in diesen Ländern. Deutschland ist unser wichtigster Auslandsmarkt und das überbordende Medienecho deutscher Medien tut der Steiermark und Schladming gut.“, bringt es Landeshauptmann -Stv. Hermann Schützenhöfer auf den Punkt.

Auch Christian Buchmann, LR für Wirtschaft, Europa und Kultur ist mehr als zufrieden: "Die fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsunternehmen und dem Tourismus in der Steiermark wird hier im Haus Ski Austria presented by Steiermark perfekt vorgelebt. Denn geht es dem Tourismus gut, geht es der Wirtschaft gut – und umgekehrt.“ Im  Haus Ski Austria presented by Steiermark sind es neben den 14 Genusspartnern wie beispielsweise Feldbacher Fruit Partners über Steirerkraft und Schirnhofer bis zu Wohlmuth-Weinen und dem Vulcano Schinken, Xeis Alpenlachs auch der Tourismusnachwuchs aus Bad Gleichenberg bis zu Pro Holz mit dem Schachner Haus und Loden Steiner und Hiebaum Tracht, die diese Zusammenarbeit herzhaft aufzeigen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Richard Rauch und einige Almwirtinnen und -wirte.
Gastronomie
13.06.2019

Langsam setzt sie sich durch: Die "Alpine Küche" beziehungsweise anspruchsvollere Kulinarik nicht nur unten im Tal, sondern auch oben auf der Hütte. Zum Beispiel diesen Sommer in der Region ...

Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Erich Neuhold, GF Steiermark Tourismus, am Mur-Radweg in Graz.
Tourismus
11.04.2019

Auch heuer startet die Steiermark eine interaktive Kampagne. Drei Super-Radler sollen via Social Media zeigen, dass man in der Steiermark gut radeln kann.
 

Gastronomie
03.04.2019

Blühen in Wien die ersten Kirschbäume, gibt es pünktlich Schilcher und Kernöl vorm Rathaus.

Die Sieger aus Pöllauberg: v.l.n.r Elfi Schenkel (Key Account Managerin, Tagen in Österreich), Hermann Retter, Ulrike Retter, Jessica Lobnig, Manuela Remling und Astrid Muhr (Hotel Retter) sowie Thomas Wolfsegger (Herausgeber Tagen in Österreich)
Hotellerie
27.11.2018

Mit 99,85 Prozent Kundenzufriedenheit sichert sich Retter Platz eins. Die Goldenen Flipcharts werden über die spezielle Bewertungsplattform MICEadvisor vergeben.

Werbung