Direkt zum Inhalt

Wolfram Ortners “World-Spirits Guide 2006”

14.09.2005

Der „World-Spirits Guide“ 2006 in der Print-Version

Die NEUE Welt der Edelbrände und traditionellen Spirituosen stellt Jahr für Jahr ihre Produkte beim „World-Spirits Award“ auf den Prüfstand: Eine perfekt ausgebildete Jury aus internationalen Experten verkostet, bewertet und beschreibt alle eingereichten Proben nach dem speziell dafür entwickelten WOB-System.

An der Spitze dieses 100-Punkte-Schemas stehen die World-Spirits Medaillen: Doppel-Gold, Gold, Silber und Bronze, darüber hinaus werden die Besten mit den “World-Spirits Awards” beziehungsweise mit dem Titel “Spirit of the Year” ausgezeichnet.

Ein besonderes Kriterium des Wettbewerbs ist die Klassifizierung der Destillerien: 3 davon erhielten diesmal den Titel “Distillery of the Year”, die besten in jeder Kategorie sind “World-Class Distilleries”.

Edelbrand-Interessierte, Spirituosen-Sammler und Einkäufer erwarten im World-Spirits Guide 2006 zahlreiche Themenbereiche:

· Klassisches & Bewährtes – Obstbrände
· Internationales & Trendiges – Grappa, Gin, Rum, Wodka und „Exoten“
· Spezielles & Ausgewähltes – Sonderthema Grappa
· Zigarren & Kaffee – Crossover-Test mit ihren Partner-Destillaten
· Besuchtes & Bewertetes – Hotels, Restaurants, Bars und Shops
· Sieger & Vorbilder – „World-Spirits Trophies“ für perfekte Spirituosen-Kultur
· Getestet & für gut befunden – Spirituosen-Gläser im Test
· Tipps & Tricks – richtig Verkosten, Genießen und Verkaufen von Spirituosen

Damit wird der „World-Spirits Guide“ zum unentbehrlichen Nachschlagewerk und idealen Begleiter für kulinarische Reisen in Sachen feinen Spirituosen & Destillaten. Mit vielen Geheim-, Hotel-, Restaurant- und Einkaufs-Tipps sowie attraktiven Adressen für ein genussvolles Leben ...

www.world-spirits.com oder www.world-spirits-guide.com

Die Print-Ausgabe des World-Spirits Guide 2006 ist im Buchhandel ab 1. September unter der
ISBN 3-9501817-1-7 zum Preis von Euro 14,90 oder direkt bei www.world-spirits.com erhältlich. Das praktische Nachschlagewerk im Taschenbuchformat umfasst 120 Seiten und ist teilweise mit Bildern illustriert.

Die Online-Version des „World-Spirits Guide“

Der World-Spirits Online-Guide ist die umfassendste Imformationsquelle und Datenbank im Internet zum Thema „Spirituosen“ und allen verwandten Themen wie Zigarren, Schokolade bis hin zu Erzeugern rund um die Brennerei und vor allem Restaurants, Bars und Hotels mit einem Top-Spirituosen-Angebot – natürlich mit Bewertungen von 1 bis 5 Gläsern.

Im Guide findet man auch interessante Hitlisten von Zigarren- und Kaffee-Destillaten sowie alle Ergebnisse der beim World-Spirits Award 2005 prämierten Produkte – mit Punktebewertung und genauer Beschreibung.

Der Online-Guide ist unter www.world-spirits-guide.com zur Jahresgebühr von Euro 22,- erhältlich – er wird ständig aktualisiert und inhaltlich erweitert.

Informationen und Cover-Download im Presse-Center www.world-spirits.com:
World-Spirits . Wolfram Ortner
A-9546 Bad Kleinkirchheim . Untertscherner Weg 3
Tel. 0043-4240-760 . Fax: 0043-4240-760-50
www.world-spirits.com
office@world-spirits.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In den Burger von morgen kommt immer öfter Fleischersatz.
Gastronomie
06.05.2021

Was Essen wir in der Zukunft und wieso? Diese Fragen haben wir Foodtrendforscherin Hanni Rützler gestellt und fünf Antworten ­bekommen.

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Harald A. Friedl, Jurist und Philosoph und forscht und lehrt mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit am Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg.
Tourismus
06.05.2021

Wird der Tourismus nach der Pandemie nachhaltiger? Tourismusethiker Harald A. Friedl meint: eher nein! ­Einzige Chance: Wenn den Gästen Lust auf besseren Konsum gemacht wird.

So schaut's aus, die Waldbühne: Die Location rund um den Herrensee ist einzigartig und seit vielen Jahren ein Fixpunkt für Freunde des gepflegten Musikgenusses.
Tourismus
05.05.2021

Mit einem überarbeiteten Konzept soll das populäre Musikfestival im Sommer sicher über die Bühne gehen können. Wir präsentieren das Line-up.

Werbung