Direkt zum Inhalt

The World- das einzige Kreuzfahrtschiff mit Eigentumswohnungen an Bord ist ausverkauft

07.08.2006

Miami/ München, 28. Juli 2006 - The World, das einzige Kreuzfahrschiff mit Eigentumswohnungen an Bord ist ausverkauft, teilte James St. John III, Präsident von der Betreibergesellschaft ResidenSea mit. Die letzten der insgesamt 165 Wohnungen des Schiffes wechselten erst kürzlich den Besitzer, so dass der größte private Luxusliner der Welt nun schuldenfrei seinen Wohnungsinhabern gehört.

„Wir freuen uns sehr, diesen Meilenstein in der Geschichte der The World verkünden zu können“, teilte James St. John III stolz mit. „Wir haben mit der The World ein neues Lifestyle-Konzept etabliert und haben stets an den Erfolg geglaubt. Entgegen anfänglicher kritischer Stimmen haben wir es nun geschafft!“

Obwohl nun alle Studios und Wohnungen verkauft sind, wird es dennoch weiterhin zwei Möglichkeiten geben, das Leben an Bord der The World kennen zu lernen und zu genießen:

Durch den Wiederverkauf von Immobilien wird es zum einen auch künftig möglich sein, bereits verkaufte Wohnungen zu erwerben. St. John nimmt an, dass jeweils 5 bis 10 Prozent der Eigentumswohnungen durch eine natürlich Immobilien-Fluktuation zum Wiederverkauf zur Verfügung stehen werden. Zum Teil haben Besitzer erst kürzlich größere Wohnungen gekauft und verkaufen ihre anfangs gekauften kleineren Wohnungen, so z.B. eine von Nina Campbell designte Wohnung mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern zum Preis von 2,35 Mio US$ (rund 1,9 Mio Euro).

Zum anderen besteht für Urlauber die Möglichkeit, die bis zu 300m² großen Wohnungen und Studios für einen bestimmten Zeitraum oder eine bestimmte Strecke zu mieten. Die Preise beginnen ab 520 Euro/Nacht/Person. In den All-inclusive-Preisen ist die luxuriöse Unterbringung, alle Getränke mit ausgewählten Weinen, Spirituosen, Champagner in den Bars und Restaurants ebenso eingeschlossen wie die Trinkgelder und Hafengebühr.

The World ist die einzige private Immobilie in Form eines Luxusliners auf den Weltmeeren. Die außergewöhnliche private Club-Atmosphäre gepaart mit den wechselnden Destinationen ist der ideale Ort für die Wohnungseigentümer, die Abenteuer sowie Kulturhighlights in einem relaxten aber anspruchsvollen Lifestyle-Ambiente schätzen.

Für weitere Informationen: www.aboardtheworld.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung