Direkt zum Inhalt

Erfolgskonzept mit nachhaltigem Wachstum

02.02.2011

Tanger. Seit seiner Gründung 1974 hat sich ibis zu Europas Marktführer im Bereich der Economy-Hotellerie entwickelt. Mit 900 Hotels ist es zudem die viertgrößte Hotelkette weltweit. Am 31. Januar 2011 hat ibis mit der Eröffnung des ibis Tanger City Center in Marokko einen weiteren Meilenstein seiner Wachstumsgeschichte gefeiert.

Seit 1974 steht ibis für Economy-Hotels mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Seit 36 Jahren stellt das Konzept der Marke seinen Erfolg immer wieder unter Beweis. ibis hob sich von Beginn an von traditionellen Hotels durch Dienstleistungen ab, die über den üblichen Standard von Economy-Hotels hinausgingen. Die Marke hat sich als modernes, gut ausgestattetes Hotel positioniert und konnte in diesem Sektor bald Maßstäbe setzen. Im Zuge seines Wachstums entwickelte ibis seine eigene Philosophie: ein unkompliziertes Konzept gepaart mit Qualität, Nähe und Teamgeist.

 

Marktführer mit Pioniergeist

Das erste ibis Hotel wurde 1974 in Bordeaux eröffnet. Die Marke expandierte sehr schnell in Frankreich und Europa. Die neunziger Jahre stellten einen Wendepunkt in der Geschichte der Marke dar. Mit der Eröffnung des ibis Fortaleza in Brasilien eroberte das Unternehmen den lateinamerikanischen Markt. 1992 feierte ibis die Eröffnung des 300. Hotels weltweit, ging in Australien an den Start und revolutionierte dort das Image der Economy Hotellerie. 1997 eröffnete ibis sein erstes Hotel in Marokko. Ab dem Jahr 2000 trat ibis in eine neue strategische Wachstumsphase ein und weitete seine Präsenz nach China, Kuwait, Russland und Indien aus.

In China ist ibis heute mit 50 Hotels präsent. „ibis wird auch weiterhin expandieren und im Schnitt 70 neue Hotels pro Jahr eröffnen,“ so Yann Caillère, President und Chief Operating Officer von Accor. „Die Eröffnung dieses ibis Hotels in Tanger ist als Accors 100. Hotel in Afrika ein weiterer Meilenstein für den Konzern.“

 

Markenwert durch die Mitarbeiter

Die weltweite Expansion von ibis ist der Beweis dafür, dass das Konzept der Marke, Kunden weltweit hochwertige Dienstleistungen zu bieten, funktioniert. ibis entwickelt sich ständig weiter und bietet heute Hotels der neuen Generation mit modernen Zimmern sowie neuen, einladenden und praktischen Gemeinschaftsbereichen. Die „15-Minuten-Servicegarantie“, durch die das Unternehmen seinen hohen Qualitätsanspruch auf außergewöhnliche Weise demonstriert. Wenn ein Kunde auf ein Problem hinweist, für das offensichtlich das Hotel verantwortlich ist, findet das Team zu jeder Tageszeit innerhalb von 15 Minuten eine Lösung. Bei ibis sind die Werte der Marke vor allem den Mitarbeitern zu verdanken. Deshalb implementierte die Marke mit „Players“ ein innovatives Personalförderungsprogramm, das die berufliche Laufbahn der ibis Mitarbeiter fördert und deren Fähigkeiten entwickelt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Laurent Picheral
Hotellerie
15.01.2016

Das neue Jahr startet für AccorHotels Deutschland mit einer Neustrukturierung der Führungsmannschaft - und die hat auch Auswirkungen auf Österreich.

Accor kauft ein: Die zweite große Übernahme in der Hotelbranche binnen drei Wochen - es wird wohl nicht die letzte sein.
Hotellerie
11.12.2015

Accorhotels kauft die Luxusmarken Fairmont, Raffles und Swissôtel. Dazu gehören 155 Hotels und Resorts, von denen sich 40 derzeit im Bau oder in Planung befinden. Der Kraufpreis - Cash und Aktien ...

Auch für vierbeinige Lieblinge gilt: "Feel Welcome": Ein Sujet der neuen Kampagne von AccorHotels.
Marketing & Unternehmen
28.07.2015

Mit dem Slogan „Feel Welcome“ will der Hotelkonzern seine digitale Präsenz neu definieren. Und mit dem bereits erfolgten Launch der Accor-Buchungs-App, die auch für unabhängige Hotels offen ist, ...

Auch für vierbeinige Lieblinge gilt: "Feel Welcome": Ein Sujet der neuen Kampagne von AccorHotels.
Hotellerie
27.07.2015

Mit dem Slogan „Feel Welcome“ will der Hotelkonzern seine digitale Präsenz neu definieren. Und mit dem bereits erfolgten Launch der Accor-Buchungs-App, die auch für unabhängige Hotels offen ist, ...

Werbung