Direkt zum Inhalt

ERP-Kredit ist kombinierbar

25.04.2019

Die im Rahmen des „TOP Tourismus Impulsprogrammes“ eingereichten Jungunternehmerförderungen lassen sich mit einem ERP-Kleinkredit kombinieren. 

Bei 25 Prozent Eigenmitteln können die von der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank ÖHT und den mitfördernden Ländern angebotenen Zuschüsse in Höhe von rund 15 Prozent in Anspruch genommen werden und zur Ausfinanzierung des Projektes noch ein zinsengünstiger ERP-Kleinkredit erfolgen.
Was ist ein ERP-Kleinkredit? Ein solcher kann bis zu einer maximalen Höhe von 500.000 Euro vergeben werden und über eine Bank- oder eine Bundeshaftung abgesichert werden. Voraussetzung ist, dass die wettbewerbsrechtlichen Förderobergrenzen (Förderbarwert 20 Prozent) eingehalten werden. Für die Ausfinanzierung von Jungunternehmerprojekten werden die neuen ERP-Gründerkleinkredite mit günstigen Konditionen angeboten. Die Zinssätze variieren je nach Laufzeit. Vergünstigte Konditionen gelten für Gründungen, Übernahmen und junge Unternehmen. Weitere Infos unter: www.oeht.at bzw. www.aws.at 

Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
04.12.2019

Jedes Jahr vergibt das Bundesministerium für Nachhaltigkeit undf Tourismus gemeinsam mit mit der Hotel- und Tourismusbank und der Österreich Werbung eine Million an Anschubfinanzierungen für ...

Expertise
24.10.2019

Mit der ÖHT hat die Tourismusbranche einen ganz wichtigen Branchenmonitor. Keine andere Institution verfügt über mehr betriebswirtschaftliche Daten zum österreichischen Tourismus.

Gastronomie
27.06.2019

Bis 20. 9. können sich Betriebe um bis zu 200.000 Euro Förderung vom BMNT bewerben.

Gastronomie
18.06.2019

Das Land Oberösterreich fördert Gründer, Übernehmer und Investoren in Hotellerie und Gastronomie, die noch keine öffentliche Beihilfe in Anspruch genommen haben. Einreichungen beim Land sind ...

Hotellerie
13.06.2019

Die ÖGZ traf Wolfgang Kleemann, den Generaldirektor der Österreichischen Tourismusbank (ÖHT), um über die Veränderungen bei der ÖHT zu sprechen, über Lenkungseffekte bei Förderungen, Probleme beim ...

Werbung