Direkt zum Inhalt
Eineinhalb Jahre arbeitete Riedel mit Experten an der Entwicklung der Gläser.

Für Profis und Kenner

01.05.2019

 Verkostungsgläser der "Reveal Collection" sollen die Essenz eines perfekten Kaffeeterroirs hervorbringen.

Es ist eigentlich wie beim Wein: Guter Wein kann nur in einem bestimmten Glas seinen Geschmack optimal entfalten Und das gilt auch für Kaffee. Auch dieser profitiert von einem vollkommenen Gefäß. Aus diesem Grund entwickelte Nespresso gemeinsam mit dem Glasproduzenten Riedel die Reveal Collection. Sie soll die Essenz eines perfekten Kaffeeterroirs für Kaffeeliebhaber in drei unterschiedlichen Kaffeegläsern hervorbringen – Reveal Espresso Intensiv für intensive Espressos, Reveal Espresso Mild für milde Sorten und Reveal Lungo speziell für Lungo-Kaffees.
Reveal Espresso Intensiv wurde speziell für die intensiven Kaffees ab Intensität sieben konzipiert. Dieses Glas soll deren typische Röstnuancen akzentuieren und die temperamentvollen Geschmacksnoten sowie ihren kraftvollen Charakter zum Ausdruck bringen. Reveal Espresso Mild offenbart hingegen die subtile Raffinesse von Frucht- und Getreidenoten und verstärkt die Wahrnehmung von Süße und Ausgewogenheit (Intensität 2 bis 6). Reveal Lungo wiederum wurde speziell für Lungo-Kaffees entwickelt. Die Gläser sind über die Nespresso-Shops sowie online erhältlich.
www.nespresso.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Cafe
12.12.2019

Seit 2003 strömen die Massen in die Grazer Coffeeshops Tribeka. Was an einem ursprünglich „schwierigen“ Standort begann, funktioniert ­mittlerweile an vier Top-Locations.

Gruppenbild mit Schülern in der Berufsschule für Gastgewerbe in der Wiener Längenfeldgasse. Stehend (v. l.): Ludwig Mühlhofer (Stieglbrauerei), Christoph Scheriau (Raschhofer),  Robert Raidl (Berufsschule Längenfeldgasse), Reinhard Bayer (Stift Schlägl). Sitzend (v. l.): Heinz Wasner (Brauerei Zwettl), Andreas Urban (Schwechater Brauerei, Juryvorsitzender), Nicole Wassermann (Bräu am Berg), Michael Göpfart (Brauerei Murau).
Gastronomie
05.12.2019

Der diesjährige ÖGZ-Biercup stand im Zeichen des Gastro-Lieblings „Bockbier“. Auch heuer wieder saßen Braumeister in der Jury und kosteten sich durch die eingesandten Proben.

Cafe
29.10.2019

Das "Drilling" in Hamburg war für den diesjährigen Leaders Club Award nominiert. Das Konzept vereint ein Third-Wave-Café, eine Mixologen-Bar sowie eine Craft-Destille.

Die einzelnen Proben wurden vorab nummeriert, anschließend verkostet und schließlich von der Expertin bewertet.
Gastronomie
26.09.2019

Topfen ist Everybody’s Darling. Kein Kaffeesieder, kein Gastwirt, der nicht das eine oder andere süße Topfenprodukt auf der Karte stehen hat. Wir haben uns durch zehn TK-Fertigprodukte gekostet – ...

Die ÖGZ ist einigen Volksweisheiten zum Kaffee nachgegangen. Einige entpuppten sich als ziemlich daneben.
Gastronomie
24.09.2019

Man erzählt sich allerlei über den Kaffee. Manches stimmt, vieles nicht. Wir haben mal die wichtigsten Kaffeeweisheiten nach ihrem Wahrheitsgehalt abgeklopft.

Werbung