Direkt zum Inhalt
Die Restaurantkette Kajahu aus Budapest betritt den österreichischen Markt.

Interaktive Restaurantidee kommt nach Österreich

21.02.2019

Die ungarische Kette Kajahu eröffnet in Parndorf und lädt Gäste ein, selbst zu kochen. 

Mittels Touch-Screens können Gäste bestellen - und bezahlen.

Diesen Sommer wird das kulinarische Angebot des Parndorf Fashion Outlet mit dem interaktiven Restaurant Kajahu ergänzt. Somit ist das Parndorf Fashion Outlet der erste österreichische Standort für die innovative Restaurantkette aus Budapest. Auf 400 m² und einer dazugehörigen 100 m² Terrasse entsteht ein neues Kulinarikkonzept. Vom Graurind-Burger bis hin zu asiatischen Köstlichkeiten oder italienischer Pasta bietet die Karte eine große Auswahl. Was ist das Innovative? Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit für Gäste selbst zu kochen, denn alternativ kann eine der Kochinseln im Restaurant benutzt werden. 

Im Kajahu können Speisen und Getränke mit Hilfe von in den Essbereich eingebauten Touch-Screens, direkt am Tisch bestellt und bezahlt werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Bestellvorgänge schnell und ohne lange Wartezeiten über die eigene App abzuwickeln. Die integrierten Screens sollen aber auch kleinen Gästen Spaß machen: Unterhaltung in Form von Zeichentrickfilmen und Chats sowie die Möglichkeit nach Lust und Laune im Internet zu surfen.

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
29.05.2019

Am 3. Juni laden 11 Winzer des Consorzio Friuli Colli Orientali und 2 Käsereien zum gemeinsamen Verkosten in das Hotel Regina in Wien. Für Fachbesucher ist der Eintritt frei.

Damals war alles noch in Ordnung: Jamie Oliver im Rahmen seines Wien-Besuchs im April 2018.
Gastronomie
21.05.2019

Die Betriebe des britischen Star-Kochs werden in Großbritannien unter Gläubigerschutz gestellt. Was bedeutet die Pleite für die Betriebe in Wien?

Gastronomie
16.05.2019

So kann man im Außer-Haus-Bereich beim Essen ressourcenschonend agieren – Tipps von der Wissenschaft.

Das Zimmer ist geräumig genug ...
Hotellerie
16.05.2019

Menschen werden immer älter, gleichermaßen steigt die Zahl der Personen mit körperlichen Einschränkungen. Das macht aus den „Best Agern“ eine lukrative Zielgruppe für die Hotelbranche. Die Scandic ...

Modularer Aufbau einer Thermoplan-Kaffeemaschine.
Cafe
09.05.2019

To-Go-Konzepte, bedienungsfreundliche Siebträger, noch mehr Qualität beim Filterkaffee, gleichbleibende Qualität durch Extraktionsüberwachung und Ideen für mehr Umsatz – das Wichtigste im ...

Werbung