Direkt zum Inhalt

Käsemacherwelt lädt zum Herbstfest

02.10.2018

Die Käsemacher laden zum zünftigen Herbstfest abseits der Wies´n in die Käsemacherwelt in Heidenreichstein.

Am 7. Oktober von 10 bis 14 Uhr begrüßen die Stimmungsmacher "Grenzlandduo" zum Frühschoppen. Neben hauseigenen Käsespezialitäten und regionalen Schmankerln wird ein vielfältiges Programm für die ganze Familie geboten. Zum Beispiel kann man sein eigenes Lebkuchenherz mit Bio-Bäckerei Hölzl gestalten, beim Schremser Gewinnspiel mitmachen oder lernen wie man Schafwolle spinnt!

Das Restaurant „Kaskuchl“ hat während des Herbstfestes laufend geöffnet und bietet unter anderem diverse Brettljausen und Weißwürste mit Brezeln. Eine große Auswahl an Käse- und Antipasti-Spezialitäten sowie regionalen Köstlichkeiten und Handwerksprodukten aus der Region findet sich im Shop „Waldviertler Schatzkammer“. Für alle die in Tracht kommen gibt es einen Schremser Pfiff zur Erfrischung!

Hier gibt es das gesamte Programm!

Werbung

Weiterführende Themen

Kommentar
27.06.2019

Zusammenlegung von Taxi und Mietwagengewerbe: Um den Tourismusstandort attraktiv zu halten, braucht es vielfältige und individuelle Mobilitätslösungen – jetzt passiert gerade das Gegenteil. 

Graz bittet seit mittlerweile zehn Jahren im August zur „Langen Tafel“.
Tourismus
27.06.2019

Festivals und Events rund ums Essen und Trinken erleben in Österreich momentan einen riesigen Boom. Aber was bringen diese Veranstaltungen eigentlich dem Tourismus? 

Tourismus
19.06.2019

Die ÖGZ hat wichtige Opinion Leader aus der Tourismusbranche gefragt, was ihre konkreten Erwartungen an das Jahr 2035 sind. 

So stellt sich Harry Gatterer die Entwicklung des „progressiven Wir” vor: Es ist eine kleine Elite, aber sie wird Trends setzen.
Tourismus
19.06.2019

Harry Gatterer vom Wiener Zukunftsinstitut hat einen neuen gesellschaftlichen Megatrend entdeckt, der wichtig für den Tourismus sein könnte, weil er die Nachfrage und deshalb das Angebot verändert ...

Gastronomie
19.06.2019

Kooperationen zwischen Konkurrenten? Ging lange gar nicht! Doch gerade im Tourismus ergeben sie Sinn. Und auch über die Branche hinaus gibt es Erfolgsbeispiele

Werbung