Direkt zum Inhalt

Neuzugang am Salzburger Hotelmarkt

27.09.2017

2020 wollen die H-Hotels ein Haus der Marke Hyperion im Palais Faber eröffnen.  

Die Lage ist top, das Ziel ambitioniert: Im Jahr 2020 soll in der Salzburger Rainerstraße, genauer im Palais Faber, ein Haus der Marke Hyperion eröffnen. Bereits im kommenden Jahr sollen die Renovierungsarbeiten im denkmalgeschützten Gebäude beginnen. Die Investitionskosten belaufen sich angeblich auf etwa 60 Mio. Euro. 

Bei Hyperion handelt es sich um eine Premiummarke der H-Hotels. Neulinge sind die H-Hotels am Salzburger Markt allerdings nicht: Auch das H+ Hotel beim Salzburger Hauptbahnhof gehört zur Gruppe.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Urlaub für den Hund in Grimming: mit hotelnahem Activity-Parcours.
Hotellerie
17.10.2019

Urlaub mit Wau-Effekt – im beschaulichen Ort Rauris macht ein Hotel vor, wie Urlaub mit Hund funktioniert: Das Hotel Grimming Dogs & Friends hat bis zu 50 Hunde gleichzeitig zu Gast – plus ...

Ein Hit auch bei  Einheimischen: das Sky-Restaurant auf dem Hotel Pitter.
Hotellerie
17.10.2019

Vor 20 Jahren pachtete Georg Imlauer sein erstes Hotel – heute ist Imlauer Hotels & Restaurants eine etablierte Marke mit 300 Angestellten. Nicht nur in Salzburg.

Julia Kallinger (Produktmanagerin), Reinhard Andorfer-Traint (FB-Leiter), Alexander Wögerer (Wögerer), Veronika Herndler (Trainerin Service), Georg Franz Spiegelfeld (Kurator), Mike Schmitt (Lehrgangsleiter Bar), Gerold Royda (FG-Obmann Hotellerie OÖ), Silke Tautermann (Lehrgangsleiterin Wein).
Gastronomie
17.10.2019

Das Wifi Linz bietet jede Menge Fortbildung für Köche, Kellner und Gastronomen. Auch eine Abkürzung zum Lehrabschluss. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

Hotellerie
17.09.2019

Gemeinsam mit einem Berliner Start-up entwickelte die ÖHV eine Serviceseite für Softwarelösungen.

Strahlten um die Wette: Amuse-Bouche-Macherin Piroska Payer (Mitte) und „ihre“ Top-Lehrlingsteams. Die Siegerehrung findet am 27. November im Arcotel Wimberger in Wien statt. 600 Gäste werden erwartet.
Hotellerie
05.09.2019

Bei der Vorausscheidung des „12. Wettkampfs der Top-Lehrlinge“ qualifizierten sich neun Top-Lehrlings-Teams der Spitzenhotellerie für das Finale.

 

Werbung