Direkt zum Inhalt

Ultramarathon am Ötscher

03.07.2018

Zwei Tage, 70 Kilometer, 3000 Höhenmeter: Der Ultramarathon gastiert Mitte Juli zum 22. Mal am Ötscher.

Königsetappe über den Rauhen Kamm

Die Elite der Trail-Ultraläufer gastiert am 14. und 15. Juli 2018 wieder am Ötscher. Am ersten Tag wird der Ötscher umrundet, am zweiten Tag folgt die Königsetappe über den „Rauhen Kamm“. Insgesamt gilt es an zwei Tagen 70 Kilometer und 3000 Höhenmeter zu überwinden. Der Start erfolgt an beiden Tagen um 9.00 Uhr. Alle Zuseher können ab 8:30 Uhr mit dem Doppelsessellift Gr. Ötscher in Richtung Ötscher Gipfel starten um die besten Streckenteile zu beobachten. „Die Strecke unseres Ultra Marathons zählt für viele zu den schönsten der Welt. Auch für Zuseher ist es ein einzigartiges Erlebnis, die Top-Athleten aus nächster Nähe zu beobachten“, so Andreas Buder, Geschäftsführer der Ötscherlifte.

www.oetscher.at 

Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
30.07.2019

Nächtigungen in der Vorsaison stiegen laut WIFO um 3,7 Prozent. Dennoch ist der Zeitraum Mai bis Juni kein wirklich guter Indikator für die ganze Sommersaison.

Seit 20 Jahren ist Christoph Madl als Weiterbildner tätig.
Tourismus
19.06.2019

Warum sich Wissensmanagement gerade radikal verändert, welche Skills Mitarbeiter künftig brauchen und wieso die Digitalisierung wenig Tourismusjobs kosten dürfte. Ein Gespräch mit Christoph Madl ...

Tourismus
29.05.2019

Das diesjährige Schrammel.Klang.Festival rund um den Herrensee in Litschau unternimmt von 5. bis 7. Juli 2019 eine musikalische Reise von Wien in den Norden.

Werbung