Direkt zum Inhalt

Wedl: Statt abgesagter Gast Klagenfurt Hausmesse in Villach

22.01.2020

Nach der Absage der Gast Klagenfurt lädt das Handelshaus alternativ zur hauseigenen Messe in den C+C-Markt Villach vom 31. März bis 2. April.

Aufgrund der Absagen wichtiger Traditionsaussteller entschlossen sich die Veranstalter der Gast Klagenfurt / Intervino, die Gastro- und Hotelfachmesse in Südösterreich und dem Alpe-Adria Raum 2020 nicht durchzuführen. Das Handelshaus Wedl bedauert diese Entscheidung sehr. „Seit vielen Jahren war die Gast Klagenfurt ein wichtiger Branchentreff. Daher ist es umso bedauerlicher, dass sich für dieses Jahr nicht genügend Aussteller angemeldet haben. Wir hoffen aber, dass die Veranstalter mit dem angekündigten neuen Konzept die Attraktivität der Messe stärken und wir uns 2021 wiedersehen“, erklärt Lorenz Wedl, Teil der Geschäftsführung des Handelshaus Wedl.

Als Partner der Hotellerie und Gastronomie in den Regionen Kärnten und Osttirol möchte das Handelshaus seinen Kunden die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem Sortiment jedoch nicht vorenthalten. Daher findet die Wedl Hausmesse Kärnten vom 31.März – 2. April im Areal des C+C Villach statt. Mit rund 50 Ausstellern präsentiert das Handelshaus dabei regionale Highlights, edle Klassiker und Raritäten aus den fünf Genusswelten rund um Fisch&Fleisch, Obst&Gemüse, Kaffee, Wein & Gourmet. Für ein spannendes Rahmenprogramm wird ebenfalls gesorgt.

Werbung

Weiterführende Themen

Alexander Forbes und Team auf der Messe Zell.
Gastronomie
20.08.2019

Vom 24. bis zum 26. September verwandeln sich die Hallen des Ferry Porsche Congress Centers in den Treffpunkt der Salzburger Gastronomie.

v.l.: Didi Maier, Lorenz Wedl, Michael Ramssl (Hermesvilla).
Gastronomie
01.08.2019

Der Wedl Food Report 2019 zeigt: Gäste achten auf Bio und Regionalität und verwenden dies auch als Entscheidungsgrundlage für die Restaurantwahl. Aber: Es gibt in diesem Punkt ein Nachfragegefälle ...

20 Jahre Tourismuschefin am Millstätter See: Maria Theresia Wilhelm
Tourismus
09.07.2019

Seit 20 Jahren führt Theresia Wilhelm die Geschicke der Millstätter See Tourismus GmbH.

Drei Fragen zu ihrem Schaffen

Ein autonomes Flugtaxi im Einsatz.
Tourismus
03.07.2019

In Kärnten wird jetzt erprobt, wie man Drohnen und Flugtaxis einsetzen kann.

Insgesamt 320 Kilometer sollen in 18 Etappen per Boot zu befahren sein.
Tourismus
06.06.2019

Vor einem Jahr startete das Projekt "Draupaddelweg". Im Endausbau sollen 320 Kilometer der Drau von Osttirol bis Slowenien mit dem Paddelboot bewältigt werden können.

 

Werbung