Direkt zum Inhalt
Genau, das sind die Verkostungsgläser aus dem Vorjahr. Heuer gibt es neue.

Wir sind guter Hopfung

21.08.2017

Am 22. und 23. September geht in der Linzer Tabakfabrik die OÖ-Ausgabe des Craft Bier Fests über die Bühne.

Das Craft Bier Fest hat sich als Veranstaltungsformat mittlerweile etabliert. Und – das ist die gute Nachricht für Freunde der Bierkultur – es gibt neben Wien einen zweiten Hotspot, nämlich Linz.
Bereits zum dritten Mal findet in der Landeshauptstadt die Oberösterreich-Ausgabe des bierigen Events statt, diesmal in der Tabakfabrik. Und warum das Craft Bier Fest für viele Gastronomen mittlerweile ein Fixtermin ist, verwundert nicht: Nirgendwo sonst lässt sich derart entspannt mit Braumeistern und jenen, die hinter den jeweiligen Marken stehen, fachsimpeln. Auch die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen ist natürlich ein Thema. Denn für Gastronomen kann das Anbieten der einen oder anderen zusätzlichen Bierspezialität – etwa von kleinen Brauereien – durchaus lohnend sein. Man lockt damit neue Gäste an, wenn man es geschickt anstellt.

In Linz werden an die 40 Brauereien ausstellen, der Fokus liegt dabei auf Betrieben aus Oberösterreich. Einige Brauereien werden ihre Produkte überhaupt erstmalig der Öffentlichkeit präsentieren. Da sollte man schon Zeit einplanen, wenn man sich einen fachmännischen Überblick verschaffen möchte. Der Eintrittspreis (10 Euro) inkludiert ein Verkostungsglas und -jetons. Alle Infos unter 
www.craftbierfest.at  

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Hinter jeder Zimmertür eine neue Inszenierung: Liquid Market im Andaz.
Gastronomie
21.07.2020

Die Bars und die Hotels hat der „Lockdown“ am heftigsten getroffen. Nun ermöglicht es ausgerechnet die Intimität der Hotelzimmer, dass Wiens Cocktail-Festival mit 3.600 Besuchern heuer doch ...

Darauf ein Zwickl des Ottakringer Wiener Originals: Tobias Frank, GF und 1. Braumeister, Vorstandssprecher Alfred Hudler und Gastro-Obmann Peter Dobcak.
Szene
03.07.2020

Noch bis 4. September: Coronabedingt gibt es heuer im Sommer als Alternative zu den Braukultur-Wochen das Ottakringer Bierfest. 

Das Zillertal hat eine neue Attraktion: Das BrauKunstHaus von Zillertal Bier eröffnet Mitte Juli.
Bier
29.06.2020

Das Zillertal ist um eine Attraktion reicher: Mitte Juli öffnet das BrauKunstHaus von Zillertal Bier seine Pforten.

Tourismus
16.06.2020

Ab Mitte Juni bietet das Competence Center Event Safety Management (CCESM) des Wiener Roten Kreuzes einen Online-Kurs für COVID-19-Beauftragte im Rahmen von Veranstaltungen an. Der Kurs besteht ...

Das wird heuer nur digital über Soial Media und Videochat gehen. Ob das dann auch Spaß macht?
Gastronomie
24.04.2020

Nach der Absage des größten Volksfestes der Welt in München, musste auch die Wiener Wiesn die Segel streichen. Als "Ersatz" bitet man jetzt digitales Feiern an. 

Werbung